Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Wo gibt es Ärgernisse für Radfahrer in Stadt und Landkreis Göttingen?
Die Region Hann Münden Wo gibt es Ärgernisse für Radfahrer in Stadt und Landkreis Göttingen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 10.04.2019
Schlaglöcher sind nur eines von möglichen Ärgernissen für Fahrradfahrer. Quelle: Philipp Von Ditfurth
Göttingen

Neue Radwege bieten großen Fahrspaß. Wenn sie allerdings in die Jahre kommen, bilden sich immer mehr Ärgernisse und sogar Hindernisse. Schlaglöcher sind ein Beispiel dafür, Baumwurzeln, die die Fahrbahndecke nach oben drücken, ein anderes. Wuchernde Sträucher können die Fahrbahn verengen und manchmal sind Planungen gut gemeint, aber nicht zu Ende gedacht.

Wo gibt es solche Stellen in der Stadt und im Landkreis Göttingen? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen per Mail an online@goettinger-tageblatt.de, als Kommentar auf den Facebook-Seiten des Göttinger Tageblatts oder des Eichsfelder Tageblatts mit.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Open-Air Aufführung von Guiseppe Verdis Oper Nabucco gibt es am Sonnabend, 3. August, auf dem Schlossplatz in Hann. Münden. Beginn der Vorführung ist um 20 Uhr.

09.04.2019

Die Werra-Realschule in Hann. Münden sowie drei Grundschulen in der Region werden ab dem Schuljahr 2019/20 zu offenen Ganztagsschulen. Dies hat das Niedersächsische Kultusministerium bestätigt.

12.04.2019

Etwa eine halbe Stunde ist die Autobahn 7 bei Hedemünden am Sonntagabend gesperrt gewesen. Grund war ein Auffahrunfall, bei dem 37-Jähriger verletzt wurde.

08.04.2019