Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Lob für Hemelner Schulförderverein
Die Region Hann Münden Lob für Hemelner Schulförderverein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 26.09.2016
Anzeige
Hann. Münden

Die „unglaublich schnelle und professionelle Arbeit“ des Fördervereins der Grundschule Hemeln hat Hann. Mündens Bürgermeister Harald Wegener (BFMü) während der jüngsten Sitzung des Rates der Stadt am Donnerstag gelobt. Innerhalb weniger Tage habe der Verein mit zwei Außengerüsten einen zweiten Fluchtweg geschaffen. Er ermögliche eine sichere Evakuierung der beiden Klassenräume im ersten Stock, was mit einer Übung praktisch nachgewiesen worden sei.Die Bauaufsicht habe nichts zu beanstanden. Damit lasse sich die Schule auch in Zukunft weiter betreiben. Der Mangel sei bei einem Ortstermin mit der Landesschulbehörde festgestellt worden.

Zu Unrecht „massiv unter Druck gesetzt“ fühlt sich Wegener vom kommissarischen Hemelner Schulleiter, Jens Wilhelm. Dieser fordere Einsicht in ein internes Protokoll der Stadtverwaltung über den Ortstermin. Er, so der Bürgermeister, werde es nicht aushändigen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die „unglaublich schnelle und professionelle Arbeit“ des Fördervereins der Grundschule Hemeln hat Hann. Mündens Bürgermeister Harald Wegener (BFMü) während der Sitzung des Rats der Stadt am Donnerstag gelobt. Innerhalb weniger Tage habe der Verein mit zwei Außengerüsten einen zweiten Fluchtweg geschaffen.

25.09.2016
Hann Münden Göttinger Staatsanwaltschaft - Strafantrag gegen Ronald Schminke

Die Göttinger Staatsanwaltschaft hat beim Präsidenten des Niedersächsischen Landtages die Aufhebung der Immunität des Mündener SPD-Landtagsabgeordneten Ronald Schminke beantragt. Gegen Schminke liege ein Strafantrag wegen Verleumdung vor, sagte Michael Laue, Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen.

25.09.2016

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hedemündener Straße ist am Mittwoch ein geparkter Passat stark beschädigt worden. Als die Fahrerin zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte und den Schaden am Heck des Fahrzeugs bemerkte, hatte sich der Verursacher bereits entfernt.

22.09.2016
Anzeige