Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Sieben Einsätze für Feuerwehr Hann. Münden
Die Region Hann Münden Sieben Einsätze für Feuerwehr Hann. Münden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 07.09.2018
Ein Baum ist am Donnerstag auf die B80 zwischen Hann. Münden und Hilwartshausen gestürzt. Quelle: Feuerwehr Hann. Münden
Anzeige
Hann. Münden

Der Tag begann für die Einsatzkräfte um 4.44 Uhr mit einem Fehlalarm in einem Seniorenheim. Gegen 10.43 wurde die Feuerwehr zu einem schweren Auffahrunfall auf der A7 zwischen Kassel-Nord und Lutterberg gerufen, bei dem ein Lkw-Fahrer starb.

Gegen 12.50 Uhr mussten die Helfer für den Rettungsdienst eine Person durch ein enges Treppenhaus zum Krankenwagen tragen. Auf der Feuerteich-Kreuzung war gegen 18.15 Uhr ein Mensch zusammengebrochen, die Feuerwehr sicherte den Verkehr und unterstützte auch hier den Rettungsdienst.

An der dreizehnprozentigen Steigung der Haarthstraße bei Laubach waren nach dem starken Regen zwei Autos zusammengestoßen. Ein Mensch wurde dabei verletzt. Hier war auch die Feuerwehr Laubach im Einsatz. Am Abend musste die Mündener Feuerwehr erneut ausrücken, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden.

Gegen 18.25 Uhr stürzte auf der Bundesstraße 80 zwischen Hann. Münden und Hilwartshausen ein Baum auf die Fahrbahn. Ein Taxi konnte nicht mehr ausweichen und wurde leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Von Axel Wagner/r

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts einer Serie von Anrufen falscher Polizeibeamte im Stadtgebiet von Hann. Münden rät die Polizei insbesondere älteren Bürgern zu Vorsicht. Am Mittwochabend und am Donnerstagvormittag gingen bei den Beamten etwa 15 Mitteilungen über derartige Telefonkontakte ein.

06.09.2018

Erneut hat die Autobahnpolizei einen Sattelzug mit defekter Bremsanlage auf der A7 gestoppt – ausgerechnet nach einem Überholmanöver auf der Gefällstrecke am Laubacher Berg.

05.09.2018

Mit einem Dorffest wollen die Volkmarshäuser am Sonnabend, 8. September, an die rund 1000-jährige Geschichte des Ortes erinnern. Die Planung hierfür haben vergangenes Jahr begonnen.

07.09.2018
Anzeige