Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Maskierter überfällt Supermarkt
Die Region Hann Münden Maskierter überfällt Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 01.02.2019
Quelle: Getty Images/iStockphoto
Hann. Münden

Um 21.50 Uhr betrat der mit einer dunklen Jacke und Jeans bekleidete Täter das Geschäft und bedrohte die an der Kasse sitzende Angestellte mit einer Schusswaffe, teilte die Polizei mit. Mit dem erpressten Geld verließ der Unbekannte den Markt und lief in Richtung „Unterm Königshof“ davon. Eine Fahndung der Polizei verlief ergebnislos.

Zwei weitere Überfälle

Über die Höhe der erbeuteten Summe machte die Polizei keine Angaben. Die Ermittlungen des Polizeikommissariats Hann. Münden laufen mit Hochdruck. Dabei prüfen die Beamten insbesondere, ob es einen Tatzusammenhang mit den Überfällen auf einen türkischen Imbiss in der Altstadt am 4. Januar und auf einen weiteren Supermarkt am 24. Januar gibt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei rund um die Uhr unter Telefon 05541/951-0 entgegen.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei in Kassel fahndet nach den Tätern, die am Dienstagabend die Jet-Tankstelle in Niestetal-Sandershausen überfallen haben.

30.01.2019

Das Wildschwein- und Spanferkel-Grillen an der Tillyschanze in Hann. Münden war diesmal eine Schneeveranstaltung. Trotz erschwerter Bedingungen kamen viele Familien mit Kindern.

29.01.2019
Hann Münden Angestellte mit Waffe bedroht - Überfall auf Rewe-Markt in Kassel

Nach einem Raubüberfall auf einen REWE-Getränkemarkt in Fuldatal-Ihringhausen fahndet die Polizei nach dem Täter. Bei dem Überfall hatte eine unbekannte Person eine Verkäuferin mit einer Waffe bedroht.

29.01.2019