Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Unbekannte stehlen Transporter
Die Region Hann Münden Unbekannte stehlen Transporter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 12.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Staufenberg

Der zwei Jahre alte Transporter in Landwehrhagen stand nach Angaben der Polizei vor dem Wohnhaus in der Kronenhofer Straße. In dem Firmenfahrzeug befanden sich ein Laptop und Werkzeuge. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 40 000 Euro.

Zeugen, die in der besagten Nacht etwas auffälliges bemerkt haben, können sich unter Telefon 05 51 / 4 91 21  15 melden.

In der gleichen Nacht wurden auch in Niestetal-Sandershausen (Kreis Kassel) zwei Mercedes Sprinter gestohlen. An der Dr.-Elisabeth-Straße entwendeten die Täter zwischen Mitternacht und 5.50 Uhr einen blauen Sprinter mit dem Kennzeichen KS-M 5080. Auf der Straße Im Boden wurde ein silberner Sprinter mit dem Kennzeichen KS-S 6893 gestohlen. In beiden Wagen befanden sich nach Polizeiangaben zahlreiche Werkzeuge, der Schaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf mehr als 100.000 Euro. Die Beamten gehen davon aus, dass ein Zusammenhang zwischen den drei Diebstählen besteht.

Von Finn Lieske

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 44 Meter lange Brücke von Hedemünden am Schlagdbaum zur Werrainsel hat das Technische Hilfswerk Hann. Münden am Sonnabend gebaut. Die Brücke ermöglicht es der Hedemünder Feuerwehr die Werrabeleuchtung für die 1000-Jahr Feier zu installieren.

14.09.2017
Hann Münden Handwerkermarkt auf Burg Ludwigstein - Mitmachen, mitgestalten und ausprobieren

Der Handwerkermarkt auf der Jugendburg Ludwigstein ist am Sonntag, 10. September, zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. In diesem Jahr lautet das Motto „Macht und Pracht“.

09.09.2017

Im Jubiläumsjahr der Reformation sind die einzigen Kinderchöre im Kirchenkreis Münden erstmals gemeinsam aufgetreten. Gemeinsam mit dem Kinderchor St. Blasius erfreute der der KinderKirchenChor Scheden nach Angaben von Leiterin Jutta-Elisabeth Stahlmann die Marktbesucher in Hann. Münden.

06.09.2017
Anzeige