Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Audi beim Ausparken beschädigt
Die Region Hann Münden Audi beim Ausparken beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 15.04.2019
Quelle: dpa
Hann. Münden

Nach bisherigen Ermittlungen soll sich die Fahrerflucht in der Schmiedestraße in der Zeit zwischen Mittwochabend, 10., und Donnerstagmorgen, 11. April, ereignet haben. Die Polizei geht davon aus, dass es beim Ein- oder Ausparken zu der Kollision gekommen ist. An dem weißen Audi A4 wurde die hintere Stoßstange beschädigt. Es entstand ein Schanden von 1500 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 05541/9510 an die Polizei in Hann. Münden zu wenden.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Höhe des Kraftwerks ist in der Nacht zu Sonnabend ein Biber überfahren worden. Es ist nicht das erste Tier, das in den vergangenen Jahren an derselben Stelle ums Leben kam. Der NABU setzt sich daher für einen Schutzzaun ein.

17.04.2019

Den Turmbau zu Babel haben zwei Kinderchöre aus Volkmarshausen und Scheden neu interpretiert. Für Dienstag, 30. April, und Sonntag, 5. Mai, sind die Aufführungen des Musicals „Babelparabel" angekündigt.

13.04.2019

Auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Hann. Münden-Hedemünden und Hann. Münden/Lutterberg ist am Freitagvormittag ein Sprinter in Brand geraten. Die Fahrbahn Richtung Kassel war kurzzeitig voll gesperrt.

12.04.2019