Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Gaukler, Gewinnspiel und Musik auf der Sababurg
Die Region Hann Münden Gaukler, Gewinnspiel und Musik auf der Sababurg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 28.11.2018
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf der Sababurg. Quelle: r
Hofgeismar

Rund 40 Marktstände wie Perlendreher, Schmied, Töpfer und Münzsäger wollen ihr Handwerk vorführen, es gibt Live-Musik und für Kinder ein Gewinnspiel. Der Förderverein Freunde des Tierparks Sababurg unterstützt auch dieses Jahr wieder den Weihnachtsmarkt, kündigen die Veranstalter an. Die Mitglieder backen an beiden Tagen Waffeln auf rustikalen Holzöfen. Für Kinder gibt es Marionettenspiel, Gaukelei und weitere Aktionen. „Ein besonderer Musikgenuss an beiden Tagen ist die bekannte Mittelalterband Tarranis, die am Sonnabend und Sonntag ein abendliches Konzert veranstaltet, aber auch während des Tagesprogramms halbstündige Auftritte bietet“, kündigen die Veranstalter an.

Weiterhin soll die regionale Gruppe „Unvermeydbar“ für Musik sorgen. „Mit spektakulärer Feuerartistik wird an beiden Tagen Spiriti Sancti die Besucher, nach Einbruch der Dunkelheit, in ihren Bann ziehen“, werben die Veranstalter.

Es gibt ein Gewinnspiel: Jeder Besucher kann an einer Verlosung teilnehmen. Verlost werden zehn Jahreskarten des Tierparks Sababurg.

Weitere Informationen unter Telefon 05671/7664990 bei der Tierparkverwaltung Sababurg oder unter www.mittelalter-im-tierpark.de oder unter www.tierpark-sababurg.de.

Das Programm

Sonnabend, 1. Dezember, von 10 bis 20 Uhr

10:00 Uhr - Eröffnung des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes mit Ritter Dietrich (Bühne)

10:30 Uhr - Unvermeydbar (Bühne)

11:00 Uhr - Stelzen-Nikolaus (Erdmännchen)

11:30 Uhr - Unvermeydbar (Eingangsbereich)

12:00 Uhr - Schabernack und Gaukelei (Bühnenbereich)

12:30 Uhr - Tarranis (Erdmännchen)

13:00 Uhr - Marionettenspiel mit Fridolin Fadentüddel (Märchenetage im Museum)

13:00 Uhr - Stelzen-Nikolaus (Bühnenbereich)

13:30 Uhr - Schabernack und Gaukelei (Eingangsbereich)

14:00 Uhr - Tarranis (Bühnenbereich)

14:30 Uhr - Marionettenspiel mit Fridolin Fadentüddel (Märchenetage im Museum)

15:00 Uhr - Schabernack und Gaukelei (Erdmännchen)

15:30 Uhr - Unvermeydbar (Erdmännchen)

16:00 Uhr - Tarranis (Eingangsbereich)

16:00 Uhr - Marionettenspiel mit Fridolin Fadentüddel (Märchenetage im Museum)

16:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus (Erdmännchen)

17:30 Uhr - Unvermeydbar (Bühne)

18:00 Uhr - Schabernack und Gaukelei (Eingangsbereich)

18:30 Uhr - Abendliches Konzert mit Tarranis (Bühne)

19:30 Uhr - Feuershow mit Spiriti Sancti (Bühne)

Sonntag, 2. Dezember, von 10 bis 18 Uhr

10:00 Uhr - Eröffnung des Mittelalterlichen Weihnachtsmarktes mit Ritter Dietrich (Bühne)

10:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus (Erdmännchen)

10:30 Uhr - Unvermeydbar (Eingangsbereich)

11:00 Uhr - Schabernack und Gaukelei (Erdmännchen)

11:30 Uhr - Marionettenspiel mit Fridolin Fadentüddel (Märchenetage im Museum)

12:00 Uhr - Tarranis (Bühnenbereich)

12:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus (Eingangsbereich)

13:00 Uhr - Unvermeydbar (Erdmännchen)

13:00 Uhr - Schabernack und Gaukelei (Eingangsbereich)

13:30 Uhr - Marionettenspiel mit Fridolin Fadentüddel (Märchenetage Museum)

14:00 Uhr - Tarranis (Eingangsbereich)

14:30 Uhr - Stelzen-Nikolaus (Bühnenbereich)

14:30 Uhr - Schabernack und Gaukelei (Erdmännchen)

15:00 Uhr - Unvermeydbar (Bühne)

15:30 Uhr - Marionettenspiel mit Fridolin Fadentüddel (Märchenetage Museum)

16:00 Uhr - Unvermeydbar (Erdmännchen)

16:00 Uhr - Schabernack und Gaukelei (Eingangsbereich)

16:30 Uhr - Abendliches Konzert mit Tarranis (Bühne)

17:30 Uhr - Feuershow mit Spiriti Sancti (Bühne)

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hann Münden Schwerer Unfall bei Münden - Drei Insassen schwer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf Kohlenstraße sind drei Personen schwer verletzt worden. Die Polizei versucht herauszufinden, welcher der Insassen am Steuer saß.

26.11.2018

Unbekannte sind am Freitag, 23. November, in zwei Einfamilienhäuser in Scheden eingebrochen. In einem der Häuser erbeuteten sie Schmuck und Bargeld.

26.11.2018
Hann Münden Tankstelle in Hedemünden - Zigaretten und Bargeld gestohlen

30 Stangen Zigaretten und Bargeld in unbekannter Höhe haben Einbrecher in der Nacht zum Montag in einer Tankstelle in Hedemünden erbeutet.

26.11.2018