Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hann Münden Zwei Verletzte und rund 130000 Euro Schaden
Die Region Hann Münden Zwei Verletzte und rund 130000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 05.02.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Sichelnstein

Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 34-jähriger Porschefahrer in einer Rechtskurve auf der K 222 in Richtung Sichelnstein auf schneebedeckter Fahrbahn in den Gegenverkehr und kollidiert dort mit einem entgegenkommenden Ford Ka eines 42-Jährigen aus dem Landkreis Peine. Ein hinter dem Ford fahrender 58 Jahre alter Mann wollte mit seinem VW Golf ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei rutschte er nach rechts in den Straßengraben. Er blieb unverletzt.

Die Feuerwehr musste den 42-jährigen Mann aus seinem Ford befreien. Mit dem Rettungswagen kamen die beiden verletzten Fahrer in Krankenhäuser. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Landwehrhagen, Lutterberg und Sichelnstein waren im Einsatz. Ebenfalls am Unfallort befanden sich zwei Rettungswagen sowie ein Rettungshubschrauber und ein Notarzt.

Kreisstraße vorübergehend gesperrt

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die K 222 vorübergehend voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei rund 130000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Berliner Gemeindepfarrer Klaus-Gerhard Reichenheim (55) ist am Sonntag als neuer Geistlicher Leiter im südniedersächsischen Kloster Bursfelde eingeführt worden. Der evangelische Theologe hat zu Jahresbeginn die Nachfolge von Klaus Dettke angetreten.

07.02.2018
Hann Münden Mehrere Einsätze am Sonnabend - Vielbeschäftigte Retter in Hann. Münden

Einen unruhigen Sonnabend hatte die Feuerwehr in Han. Münden: Am Morgen rückten die Einsatzkräfte zu einem Unfall auf der Bundesstraße 496 aus. Dort waren auf Höhe Floßplatz zwei Autos zusammengestoßen, wobei eine Person verletzt wurde.

04.02.2018
Hann Münden Wirtschaftsförderer - Tobias Vogeley übernimmt

Tobias Vogeley (35) ist Hann. Mündens neuer Wirtschaftsförderer. Der gelernte Industrie- und Bürokaufmann, der berufsbegleitend ein Bachelor-Studium zum Betriebswirt absolviert hat, will gegen Leerstände in der Innenstadt angehen, Industriebrachen wieder beleben und Firmen ansiedeln.

05.02.2018
Anzeige