Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
24-Jähriger durch Schüsse schwer verletzt

Auseinandersetzung in Sontra 24-Jähriger durch Schüsse schwer verletzt

Bei einer Auseinandersetzung mit einem 44-jährigen Göttinger auf der Schlossstraße in Sontra ist am Sonntag ein 24 Jahre alter Mann aus dem Ort durch mehrere Schüsse in den Bauch schwer verletzt worden. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft hatte sich der Göttinger anschließend entfernt, wurde jedoch gefasst.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall mit glücklichem Ausgang


Quelle: dpa

Sontra/Göttingen. Die Tat ereignete sich gegen 17.30 Uhr. Im Verlauf der Streitigkeiten hatte der Göttinger den Ermittlungen zufolge plötzlich eine Waffe gezogen und mehrere Schüsse auf sein Gegenüber abgegeben. Der Zustand des 24-Jährigen ist nach wie vor kritisch. Der Tatverdächtige war zunächst mit einem Auto geflohen, konnte aber gegen 2.20 Uhr im Zuge einer überregionalen Fahndung in Bergneustadt (Nordrhein-Westfalen) nach einem Verkehrsunfall festgenommen werden. Als Ursache für die Auseinandersetzung vermuten die Ermittler familiäre Streitigkeiten.

Von Axel Wagner

Voriger Artikel
Mehr aus Kassel
Anzeigenspezial
X-Mas-Party Billingshausen 2017