Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 27-Jähriger wegen Brandstiftung vor Gericht
Die Region Northeim 27-Jähriger wegen Brandstiftung vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 14.02.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Bad Gandersheim

Der 27-Jährige ist seit August vergangenen Jahres in der Psychiatrie untergebracht. Er soll damals nach einem Streit mit einem Nachbarn an mehreren Stellen in seiner Wohnung in Bad Gandersheim Feuer gelegt und anschließend das Haus verlassen haben.

Nach Festnahme in Klinik

Die Polizei nahm ihn wenig später in unmittelbarer Nähe des Tatortes fest. Dabei soll er sich zunächst den Beamten widersetzt haben. Nach seiner Festnahme wurde er in eine psychiatrische Klinik zwangseingewiesen.

Mit Schusterhammer auf Polizisten losgegangen

Zuvor soll er im April vergangenen Jahres mehrfach mit einem Schusterhammer auf Polizisten losgegangen sein, die wegen Ruhestörung herbeigerufen worden waren. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft soll er ihnen dabei wiederholt zugerufen haben: „Ich schlag euch tot! Schießt doch endlich!“ Knapp fünf Monate später soll er dann das Feuer in dem Mehrfamilienhaus gelegt haben. Im Rahmen der anschließenden Zwangseinweisung soll er geäußert haben, dass er die Wohnung und das Mehrfamilienhaus habe abbrennen lassen wollen.

Dauerhafte Unterbringung in psychiatrischem Krankenhaus angestrebt

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass seine Einsichtsfähigkeit zur Tatzeit aufgrund einer psychischen Erkrankung aufgehoben war. Deshalb hat sie statt einer Anklage einen so genannten Antrag im Sicherungsverfahren gestellt. Sie strebt damit die dauerhafte Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus an.

Von Heidi Niemann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

25 Einsätze, darunter ein Hochwassereinsatz, gab es im vergangenen Jahr für die Feuerwehr Reyershausen. Während der Jahreshaupt­versammlung wurde Tim Heinemann zum Oberlösch­meister befördert, und Mitglieder wurden geehrt.

13.02.2018

Kinderkarneval haben am Rosenmontag etwa hundert Kinder und Eltern in der Turnhalle am Gladeberg in Hardegsen gefeiert. Eingeladen hatten der Familientreff Klatschmohn, die Stadtjugendpflege und die Sportjugend des Hardegser Sportvereins.

13.02.2018
Northeim Dorfregion „Wir 5 im Rhumetal“ - Dorf-AG Lindau entwickelt konkrete Projektideen

Die Teilnehmer an der Dorf-AG Lindau in der Dorfregion „Wir 5 im Rhumetal“ haben gemeinsam mit Architekt und Stadtplaner Harald Meyer ihren Ort besichtigt. Im Anschluss entwickelten sie im Feuerwehrhaus konkrete Projektideen, die im Dorfentwicklungsplan berücksichtigt werden sollen.

13.02.2018
Anzeige