Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 6000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall
Die Region Northeim 6000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:05 08.04.2018
Die Polizei stellte bei dem 39-jährigen Fahrer einen Alkoholgehalt von 1,68 Promille fest. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Northeim

Ein Schaden von 6000 Euro ist bei einem Unfall am Sonnabend auf der B3 in Richtung Northeim entstanden. Der Fahrer blieb unverletzt. Das teilt die Polizei mit.

Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag um 22.05 Uhr. Die Polizei stellte bei dem 39-jährigen Fahrer einen Alkoholgehalt von 1,68 Promille fest. In Höhe des Parenser Kopf kam er in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Von Lisa Hausmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 17-jähriger Nörtener ist in eine Verkehrskontrolle der Polizei geraten. Er war unter Drogeneinfluss unterwegs

07.04.2018
Northeim Arbeitskreis tagt in Hevensen - Dorfentwicklung im Leineweber Sechseck

Die Dorfentwicklung im Leineweber Sechseck ist seit Beginn des Jahres mit einer breiten Beteiligung gestartet. Der nächste öffentliche Arbeitskreis „Maßnahmen“ ist für Dienstag, 17. April, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hevensen-Wolbrechtshausen terminiert.

10.04.2018

Bei einem Unfall in Northeim ist am Freitag ein Schaden von 7000 Euro entstanden. Die Fahrer der beiden beteiligten Fahrzeuge blieben aber unverletzt.

06.04.2018
Anzeige