Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim 30-Jähriger nach Kollision schwer verletzt
Die Region Northeim 30-Jähriger nach Kollision schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 12.10.2018
Ein 30-jähriger Mann aus Adelebsen ist bei einem Unfall in Hevensen schwer verletzt worden. Quelle: dpa
Hevensen

Ein schwer verletzter Autofahrer und insgesamt 20 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen 8.45 Uhr an der Bundesstraße 446 in Hevensen ereignet hat.

Ein 41-jähriger Mann war mit seinem Lkw auf der B 446 von Nörten-Hardenberg in Richtung Hardegsen unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur Brinkfeldstraße fuhr er über eine rote Ampel – laut Polizeiangaben schien die aufgehende Sonne direkt auf die Lichtsignalanlage. „Der Lkw-Fahrer nahm an, bei Grün in die Kreuzung einzufahren“, heißt es in der Polizeimeldung. Ungebremst sei es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 30-jährigen Adelebsers gekommen, der bei Grün aus der Brinkfeldstraße nach links auf die B 446 habe einbiegen wollen.

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Hardegsen befreiten laut Polizei den schwer verletzten Autofahrer, der mit dem Rettungswagen ins Göttinger Uni-Klinikum gebracht wurde. Am Pkw sei ein Totalschaden entstanden; der Lkw-Fahrer sei leicht verletzt worden.

Von Markus Riese

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Polizeieinsatz in Northeim - Ruhestörung an der Mauerstraße

Weil am Donnerstag laute Musik aus einem geöffneten Fenster eines Mehrfamilienhauses drang, alarmierten Anwohner die Polizei. Die Beamten trafen in der Wohnung auf einen alkoholisierten 28 Jahre alten Mann, der nicht zum ersten Mal Ruhestörer in Erscheinung trat.

12.10.2018

Dieser Täuschungsversuch ging gründlich schief: Bei einer Drogenkontrolle hat ein Autofahrer aus Osterode mit einem Beutel synthetischem Urin in der Unterhose die Polizei hinters Licht führen wollen.

11.10.2018
Northeim Feuerwehr Kalefeld im Einsatz - Brand auf der ehemaligen Weberei

Unklare Rauchentwicklung in Kalefeld hat die Polizei am Mittwoch gegen 15 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr entdeckte schließlich einen Brand auf dem Dach der ehemaligen Weberei.

11.10.2018