Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Messerattacke am Northeimer Busbahnhof
Die Region Northeim Messerattacke am Northeimer Busbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 12.06.2018
R
Northeim

Die beiden aus Afghanistan stammenden Flüchtlinge waren bereits in der vergangenen Woche in Hammenstedt in Streit geraten. Damals verletzte der 19-Jährige den Jüngeren ebenfalls mit einem Messer. Gegen den Täter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Zudem erhielt der Mann von der Polizei einen siebentägigen Platzverweis für seine Wohnung in Hammenstedt.

Am Montag trafen die beiden Kontrahenten im Bereich des Northeimer Busbahnhofs erneut aufeinander. Wieder kam es zum Streit und der 18-Jährige griff sein Gegenüber mit einem Messer an. Der verletzte 19-Jährige flüchtete auf die nahegelegene Wache der Northeimer Polizei. Ein Rettungswagen wurde gerufen und die Wunden notfallmäßig versorgt.

Wenig später erschien auch der Täter auf der Wache. Der 18-Jährige wurde festgenommen und verbrachte die Nacht in einer Gewahrsamszelle der Dienststelle. Ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten Totschlags wurde eingeleitet.

Am Dienstag gegen 14 Uhr wurde der 18-Jährige auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen dem Haftrichter beim Amtsgericht Northeim vorgeführt. Der Haftrichter erließ einen Untersuchungshaftbefehl und anschließend wurde der Täter in die JVA Rosdorf verbracht.

Die Ermittlungen der Northeimer Polizei dauern an. Noch konnte nicht gänzlich geklärt werden, was sich im Bereich des Busbahnhofes zwischen den beiden Männern abgespielt hat. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden daher dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551/ 70050 mit der Northeimer Dienststelle in Verbindung zu setzen. r/chb

Von Christiane Böhm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während der Delegierten-Versammlung des Kreisfeuerwehrverbands Northeim mahnte Kreisbrandmeister Bernd Kühle an, den Katastrophenschutz ernster zu nehmen. „Hier sind von der Gemeinde über den Landkreis, das Land Niedersachsen bis hin zum Bund alle gefordert.“

12.06.2018

Lucas Mennecke ist neuer Vorsitzender der Schüler Union Niedersachsen. Der 18-Jährige aus Kalefeld, der außerdem Kreisvorsitzender der Schüler Union Northeim ist, wurde beim Landesdelegiertentag in Celle gewählt

12.06.2018

André Neubauer (SPD) ist neuer Abgeordneter des Northeimer Kreistags. Landrätin Astrid Klinkert-Kittel habe ihn am Freitag, 8. Juni, „förmlich verpflichtet“, so die Mitteilung aus dem Büro der Landrätin.

11.06.2018