Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Auto kommt auf der B 445 bei Kalefeld ins Schleudern

5000 Euro Schaden Auto kommt auf der B 445 bei Kalefeld ins Schleudern

Ein 23-Jähriger ist am Dienstag, 13. Februar, auf der Bundesstraße 445 bei Kalefeld mit seinem Mitsubishi gegen die Schutzplanke geschleudert. Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Autobahn 7.

Voriger Artikel
32-Jährige nach Unfall leicht verletzt
Nächster Artikel
Täter stiehlt Portemonnaie


Quelle: dpa

Kalefeld. Die Fahrbahn war schneeglatt und verschmutzt. 5000 Euro beträgt der Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Von Julian Habermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Anzeigenspezial
X-Mas-Party Billingshausen 2017