Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Autos krachen ineinander
Die Region Northeim Autos krachen ineinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:17 22.10.2017
Quelle: dpa
Uslar/Goseplack

Zu einem Unfall ist es am Freitag gegen 20.50 Uhr auf der B 241 in Höhe Goseplack gekommen. Ein 29-Jähriger aus Uslar bremste sein Auto in Richtung Volpriehausen plötzlich stark ab. Der 21-jährige Moringer dahinter konnte ein Auffahren nur durch Vollbremsung verhindern, ein dritter Pkw fuhr auf ihn auf.

Der aus Uslar stammende, 79 Jahre alte Fahrer, hatte sein Auto nach Polizeiangaben nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen können. Verletzt wurde niemand. Warum der Fahrer des ersten Pkw plötzlich so stark abbremste, ist nicht bekannt. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Von Axel Wagner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 24-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Northeim hat am Sonnabend zwischen 5.30 und 6 Uhr am Ortseingang von Volpriehausen einen Leitpfosten und ein Verkehrsschild überfahren. Nach Polizeiangaben war er auf der Bollertstraße in Richtung Uslar unterwegs.

22.10.2017

Ein 18-Jähriger ist am Freitag gegen 13.24 Uhr auf der Bundesstraße 241 in Uslar-Bollensen beim Abbiegen gegen ein Verkehrsschild gekracht. Nach Polizeiangaben wollte er aus Richtung Volpriehausen kommend auf den Rotdornweg abbiegen, war aber auf der regennassen Fahrbahn zu schnell unterwegs.

22.10.2017

Aufgrund eines technischen Defekts hat ein Autokran während der Fahrt auf der A7 in Richtung Süden ab dem Parkplatz Bierberg Hydrauliköl verloren. Dadurch entstand in der Nacht zum Sonnabend eine zehn Kilometer lange Ölspur auf dem Hauptfahrstreifen. Die A7 musste gesperrt werden.

21.10.2017