Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Kind von Auto erfasst und leicht verletzt
Die Region Northeim Kind von Auto erfasst und leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:10 02.04.2018
Das zehnjährige Kind hatte versucht, zu seiner Mutter zu gelangen. Quelle: epd
Bad Gandersheim

Der Unfall geschah nach Angaben der Polizei auf dem Parkplatz eines Supermarktes gegen 12 Uhr: Eine 63 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Auto rückwärts aus einer Parklücke. Als sie vorwärts losfahren wollte, musste sie verkehrsbedingt warten und ließ eine Mutter mit einem Kleinkind an der Hand passieren.

Die 63-Jährige startete erneut – in dem Moment lief ein zehn Jahre altes Kind zu seiner zu Fuß gehenden Mutter und gegen das Auto. Bei dem Zusammenstoß er litt das Kind leichte Verletzungen. Weiterer Schaden entstand nach Angaben der Polizei nicht.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Versammlung in Sudershausen - Mehr Mitglieder bei Spaßgemeinschaft

Die Verantwortlichen der Vereinigten Spiel- und Spaßgemeinschaft Sudershausen (VSSG) haben während ihrer Jahreshauptversammlung steigende Mitgliederzahlen bilanziert. Zudem standen Neuwahlen und Ehrungen auf dem Programm.

03.04.2018

Erstmal hat der PS-Speicher in Einbeck einen Ruß- und Fegetag organisiert. Im PS-Depot machten am Sonnabend rund 30 ehrenamtliche Helfer die Ausstellung fit für die Saison.

03.04.2018

Der Kreisverband von „Die Partei“ Northeim hat einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurde die bisherige Vorsitzende Sarah Müller wiedergewählt. Das neu geschaffene Amt des Wimpelwarts übernahm Tristan Müller.

31.03.2018