Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Bilshäuserin in Northeim von Boot überfahren
Die Region Northeim Bilshäuserin in Northeim von Boot überfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 27.05.2018
Der Unfall ereignete sich am Northeimer Kiessee Quelle: Archiv GT
Northeim

Der Badeunfall ereignete sich Angaben der Polizei zufolge am Nordhafen des Kiessees gegen 19 Uhr: Die 73-Jährige schwamm dort vom Badestrand in südwestliche Richtung, als die Besatzung eines Segelbootes auf die Liegeplätze zusteuerte. Dass sich die Schwimmerin im Wasser befand, sei nicht zu erkennen gewesen, gibt die Polizei die Aussagen der beiden Personen an Bord des Bootes wieder – Die Frau habe dunkle Haare und eine dunkle Sonnenbrille getragen und sei somit im Gegenlicht nicht zu sehen gewesen.

Da das Boot zum Liegeplatz gebracht werden sollte, hatte die Besatzung das Tempo bereits verringert, als es zum Zusammenstoß zwischen dem Boot und der Schwimmerin kam. Die Frau sagte gegenüber der Polizei aus, sie sei am Kopf und am Körper getroffen und unter das Boot gedrückt worden. Nachdem die beiden Personen an Bord ein „Poltern“ wahrgenommen hätten, hätten sie beigedreht und die Frau über die Badeleiter an Bord genommen, gibt die Polizei das Geschehene im Bericht wieder.

Die Bilshäuserin wurde an Land und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Northeim will den aktiven Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren einen besseren Versicherungsschutz bieten. Durch die zusätzliche Versicherungsprämie entstehen der Stadtkasse jährliche Kosten in Höhe von 3769,80 Euro.

27.05.2018

Die Dorfentwicklung im Leineweber-Sechseck ist nach Angaben der Organisatoren mit einer breiten Beteiligung gestartet. Für Montag ist eine weitere öffentliche Veranstaltung in Lutterhausen geplant.

29.05.2018

Wegen einer 60 Zentimeter langen vermeintlichen Schlange ist am Freitag das Stadion in Einbeck vorsorglich geräumt worden. Wie die Polizei mitteilte, sei das Tier bei Mäharbeiten entdeckt worden.

26.05.2018