Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Man(n) singt in Südniedersachsen
Die Region Northeim Man(n) singt in Südniedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 18.04.2018
Lebendiger Chorgesang: Sänger aus Adelebsen, Lödingsen und Weende proben. Quelle: Foto:
Anzeige
Northeim

„Viele der Chöre sind nur noch bedingt singfähig. Es scheint, als sei die Lust zum Singen und die Freude am Singen im Chor verloren gegangen“, sagt Hans-Joachim Strüder vom KCV. Die Chöre seien in der Krise. Bis auf wenige Ausnahmen treffe dies selbst auf Jugendchöre zu.

Daher habe man sich überlegt, das Chorprojekt ins Leben zu rufen. Gesungen werden sollen Lieder von der Renaissance bis zur Moderne, Bekanntes und Unbekanntes, Vergessenes und Aktuelles. Mitmachen könne jeder, egal ob Chormitglied oder nicht.

Strüder betont: „Wir wollen keine Konkurrenz zu einem Chor sein, wir wollen mit dem Projekt Werbung machen für den Männergesang, den Männerchor. Geprobt wird einmal im Monat samstags von 10 bis 16 Uhr. Das erste Treffen beginnt am Sonnabend, 28. April, um 11.30 Uhr in der Aula Corvinianum, in der Wieterstraße 4 in Northeim.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der von der Stiftung zur Förderung des Gottesdienstes gestiftete Gottesdienstpreis geht in diesem Jahr an die Motorradgottesdienste in Einbeck und in Hamburg. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert.

18.04.2018
Northeim Bebauungsplan für Firmenerweiterung - Initiative gegen Industrieansiedlung

Die „Bürgerinitiative Keine Industrie im Wohngebiet“ geht weiter gegen Pläne für eine Ausweitung des Betriebsgeländes der Firma Rohde in Nörten-Hardenberg vor. Die Verwaltung des Fleckens hat dafür einen Bebauungsplanentwurf vorgelegt. Die Widerspruchsfrist dagegen läuft am 20. April aus.

20.04.2018
Northeim Veranstaltungsreihe zum Jubiläum - Familientage, Führungen und Radtour

Zum Zehnjahresjubiläum haben der Landkreis Northeim und die Gemeinden Kalefeld und Bad Gandersheim ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm ausgearbeitet. Im Jubiläumsjahr bieten die Harzhorn-Guides unter dem Motto „Funde, Fakten, Mythen – Zehn Jahre Römerschlacht am Harzhorn“ ein buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Sonderveranstaltungen an.

20.04.2018
Anzeige