Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Polizei sucht Einbrecher und Unfallfahrer
Die Region Northeim Polizei sucht Einbrecher und Unfallfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 06.11.2018
Die Polizei bittet um Hilfe: Wer kann Hinweise auf diesen Mann geben? Quelle: Polizei
Kalefeld

Vier Monate nach einem Autounfall in Verbindung mit einem Einbruch hat die Polizei Northeim jetzt ein Foto des Tatverdächtigen veröffentlicht. Sie hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

An Freitag, 6. Juli, war der Gesuchte mit einem Sprinter an der Bundesstraße zwischen Kalefeld und Seesen frontal gegen einen Baum gefahren. An dem Renault Traffic entstand Totalschaden. Der offensichtlich unverletzte Fahrer blieb nach Polizeiangaben noch kurz an der Unfallstelle stehen, verschwand dann aber unerkannt zu Fuß.

Täte zufällig von Zeuge fotografiert

Später stellte sich heraus, dass in der Nacht vor dem Unfall bei einem Einbruch in einen Northeimer Betrieb Geld und ein Autoschlüssel gestohlen wurde – es war der Schlüssel für das Unfallfahrzeug. Der Diebstahl des Renaults fiel zunächst nicht auf, so die Polizei.

Noch immer fahndet die Polizei nach dem vermeintlichen Einbrecher und Unfallfahrer. Dabei kann sie jetzt auf ein Foto zurückgreifen, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer an der Unfallstelle gemacht hatte. Hinweise auf den Mann nimmt sie unter Telefon 05551/70050 entgegen. Wissen will sie auch, wo der gestohlene Lieferwagen mit der Firmenaufschrift „Wolff“ in der Nacht zum genannten Freitag gesehen wurde. us

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum zehnjährigen Bestehen der Frühen Hilfen in Northeim soll es am Mittwoch, 14. November, eine Feier in der Northeimer Stadthalle geben. Die Veranstaltung beginnt um 13.30 Uhr.

05.11.2018

Eine leicht verletzte Polizistin und ein demoliertes Polizeiauto – das sind die Folgen einer Verfolgungsjagd in Bad Gandersheim. Am Ende konnte die Polizei den 20-jährigen Verursacher festnehmen.

05.11.2018

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 413 ist am Sonntagnachmittag ein 16-Jähriger ums Leben gekommen. Er rutsche mit seinem Leichtkraftrad gegen einen Holzmast.

04.11.2018