Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Fahrt von Northeim nach Leipzig
Die Region Northeim Fahrt von Northeim nach Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 07.09.2018
Symbolfoto Quelle: r
Northeim

Anmeldungen nehmen die Modelleisenbahnfreunde Northeim/Rhumetal für ihre Fahrt zur Messe „Modell, Hobby und Spiel“ nach Leipzig entgegen. Die Fahrt ist am Sonnabend, 6. Oktober geplant. Abfahrt ist um 6.06 Uhr am Bahnhof in Northeim (Gleis 13). Rückfahrt ist um 17.30 Uhr am Leipziger Messebahnhof (Gleis 4). Zusteigemöglichkeiten bestehen dem Verein zufolge um 6.13 Uhr in Katlenburg, um 6.19 Uhr in Wulften, um 6.23 Uhr in Hattorf und um 6.30 Uhr in Herzberg. Fahrtkosten für die Hin- und Rückfahrt mit der Gruppe mit fünf Personen mit dem Schönes-Wochenend-Ticket der Auskunft der Organisatoren zufolge bei 13,60 Euro pro Person. Schriftliche Anmeldungen interessierter Mitfahrer werden bis 1. Oktober erbeten bei den Modelleisenbahnfreunden Northeim/Rhumetal, Damaschkestraße 17, 37154 Northeim. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 05551/65986.

Bei der Messe „Modell, Hobby und Spiel“ präsentieren mehr als 650 Aussteller ihre neuen Produkte und Trends aus den Bereichen Modellbau, Modelleisenbahn, kreatives Gestalten und Spiel präsentieren. Für Modelleisenbahner und Modellbauer soll es „ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er die damals 14 Jahre alte beste Freundin seiner Stiefenkelin vergewaltigt hat, muss ein 55-jähriger Mann aus Northeim für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das hat am Donnerstag das Landgericht Göttingen entschieden.

06.09.2018

Die Autobahn 7 wird von Freitag, 7. September, 22 Uhr bis Sonntag, 9. September, 16 Uhr zwischen den Anschlussstellen Seesen und Echte zeitweilig voll gesperrt. Grund ist ein Brückenabbruch und der Umbau der Verkehrsführung

06.09.2018

Rund 30000 Euro Schaden hat am Donnerstagmittag ein Feuer im Keller eines Hauses am Friedrich-Ebert-Wall in Northeim verursacht. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt.

06.09.2018