Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Brand im Förderschacht der Rhumemühle
Die Region Northeim Brand im Förderschacht der Rhumemühle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 05.09.2017
Einsatz der Feuerwehr mit Atemschutz im Inneren der verqualmten Mühle. Quelle: Lange
Anzeige
Northeim

Vermutlich ein technischer Defekt habe gegen 10.30 Uhr zu erhöhter Hitzeentwicklung geführt. Durch Funkenflug innerhalb des hölzernen Förderschachts sei das Feuer entfacht worden. Das schnelle Einschreiten der Feuerwehren habe nach aktuellen Erkenntnissen Schäden am Mühlengebäude verhindert. Allerdings sei laut Polizei die Förderschnecke in Mitleidenschaft gezogen. Erste Schätzungen gehen von einer Schadenshöhe von 10 000 Euro aus. Die Ermittlungen der Polizei zur Ursache der Brandauslösung dauern an.

Im Einsatz waren neben der Stadtfeuerwehr Northeim und der Werkfeuerwehr Conti Tech mehrere Ortsfeuerwehren und die Johanniter-Unfallhilfe. Weiterhin waren Polizei und der Brandschutzprüfer des Landkreises Northeim vor Ort.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Sperrungen auf B 64-Zufahrt - Fahrbahn wird erneuert

Im Zuge von Reparaturarbeiten auf der B 445 im Bereich der Ortsumgehung Bad Gandersheim wird im Zeitraum vom 11. bis 13. September die Zufahrt auf die B 64 Richtung Seesen voll gesperrt. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Dienstag mit.

05.09.2017

Bei einer Kollision von zwei Radfahrern sind am Sonntagabend beide Unfallbeteiligten leicht verletzt worden. Im Bereich der Northeimer Rückingsallee ist ein 53-Jähriger einem achtjährigen Jungen aufgefahren.

04.09.2017
Northeim Volksfest in Volpriehausen - Tausende Besucher bei Regionalmarkt

Mit etwa 80 unterschiedlichen Verkaufs- und Informationsständen hat das Bollertdorf Volpriehausen am Sonntag Tausende von Besuchern angezogen. Im Ort kam es zu einem mittelschweren Verkehrschaos.

06.09.2017
Anzeige