Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Tritte gegen den Kopf
Die Region Northeim Tritte gegen den Kopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 27.12.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Moringen

Nach bisherigen Ermittlungen soll der Moringer in Begleitung einer 27-Jährigen zu Fuß in der Gartenstraße unterwegs gewesen sein. Als ein Auto langsam an ihnen vorüberfuhr, klopfte er auf dessen Dach. Zwei Insassen stiegen aus, es kam zur Schlägerei.

Während der jüngere Mann das Opfer auf den Boden drückte, trat sein älterer Bruder ihm wiederholt gegen den Kopf. Mehrere Zeugen beobachteten die Schlägerei, trennten die Kontrahenten und riefen Polizei und Rettungswagen. Die Brüder versuchten die Behandlung ihres Opfers zunächst zu verhindern, indem sie die Sanitäter zurückdrängten. Der 30-Jährige konnte schließlich zur stationären Behandlung in ein Northeimer Krankenhaus gebracht werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen sturzbetrunkenen Autofahrer, der obendrein noch mit gefälschtem Führerschein unterwegs war, hat die Polizei in Northeim  am Sonntagmorgen aus dem Verkehr gezogen. Ihm drohen nun gleich mehrere Strafen.

26.12.2016

Bei einem Unfall am Sonntagabend in Northeim sind ein Bushaltestellenschild und eine Laterne zu Bruch gegangen. Der 18-jährige Unfallfahrer blieb der Polizei zufolge mit seinem Wagen unverletzt in einem Beet stehen.

26.12.2016
Northeim 20000 Euro Schaden bei Wohnungseinbruch - Tresor im Teich gefunden

Während die Bewohner die Christmesse besuchten, sind Unbekannte an Heiligabend in ein Wohnhaus an der Straße Am Waldrand in Northeim eingebrochen.  Der Schaden beträgt der Polizei zufolge rund 20.000 Euro.

25.12.2016
Anzeige