Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Geparktes Auto am Bahnhof beschädigt
Die Region Northeim Geparktes Auto am Bahnhof beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 06.09.2017
Quelle: dpa
Salzderhelden

Der Fahrer des beschädigten VW, ein 26 Jahre alter Mann aus Einbeck, hatte seinen Wagen am Sonntag gegen 18.30 Uhr auf dem Parkplatz in der ersten Reihe abgestellt. Als er am Montag gegen 22.30 Uhr zurückkam, stellte er vorne links am Kotflügel Beschädigungen fest. Da der Polo rückwärts eingeparkt war, muss der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug links daneben gestanden haben. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Einbeck in Verbindung zu setzen.

Von Axel Wagner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im hölzernen Förderschacht der Northeimer Rhumemühle ist am Dienstagmorgen ein Brand ausgebrochen. 23 Fahrzeuge der umliegenden Ortschaften rückten aus. Personen wurden nicht verletzt, zu Gebäudeschäden sei es nicht gekommen, berichtete die Polizei am Dienstag.

05.09.2017
Northeim Sperrungen auf B 64-Zufahrt - Fahrbahn wird erneuert

Im Zuge von Reparaturarbeiten auf der B 445 im Bereich der Ortsumgehung Bad Gandersheim wird im Zeitraum vom 11. bis 13. September die Zufahrt auf die B 64 Richtung Seesen voll gesperrt. Das teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Dienstag mit.

05.09.2017

Bei einer Kollision von zwei Radfahrern sind am Sonntagabend beide Unfallbeteiligten leicht verletzt worden. Im Bereich der Northeimer Rückingsallee ist ein 53-Jähriger einem achtjährigen Jungen aufgefahren.

04.09.2017