Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Hardegsen Geld für Kindertraum, Elternhilfe und Kimbu
Die Region Northeim Hardegsen Geld für Kindertraum, Elternhilfe und Kimbu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 02.08.2018
Spenden an Kimbu. Quelle: r
Anzeige
Hardegsen/Göttingen

Das Geld erhalten Aktion Kindertraum, die Elternhilfe Göttingen und an Kimbu Häusliche Kinderkrankenpflege. „Nicht nur die Sonnen schien heiß vom Himmel, auch auf dem Platz wurde der Ball heiß umkämpft“ freute sich Organisator Gerhard Abendroth. Auf dem Platz herrschten teilweise bis zu 40 Grad. „So eine sportliche Aktion ist schon etwas Besonderes, denn grade Fußballprofis sind für die Kinder Vorbilder“. Während der Spielpausen bestand die Möglichkeit mit den Spielern zu fachsimpeln oder einfach ein Selfie zu machen.

Das die Weißweiler Elf das Turnier gewonnen hat war fast zweitrangig. Wichtig war vielen großen und kleinen Zuschauern, ihre (ehemaligen) Idole aus der Nähe spielen zu sehen. Dazu kam der gute Zweck. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch mehrere Sponsoren.

„Wir freuen uns sehr über die Spende, leider werden die Fahrtkosten oft nicht ausreichen vergütet. Bei unserem großen Einzugsgebiet kommen da schnell 150 km für einige Mitarbeiter am Tag zusammen“ so Geschäftsführerin Kerstin Mollenhauer von Kimbu. Wenn Kimbu nicht zu den Patienten nach Hause fahren würde, müssten die Eltern mit Ihren schwerstkranken Kindern selber zum Arzt oder in die Klinik fahren und dort auch die langen Wartezeiten in Kauf nehmen, teilweise mehrmals in der Woche. Die familiäre Situation ist mit einem schwerkranken Kind angespannt, zu Hause können sich die Kinder besser erholen, ggf. auch die Schule weiter besuchen. pek

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hardegsen Jugendfreizeitheim Silberborn - Bürgerbegehren soll Verkauf verhindern

Dem Jugendfreizeitheim in Silberborn droht der Verkauf. Ein Bürgerbegehren will nun 9000 Unterschriften bis Ende September sammeln, um die Entscheidung des Northeimer Kreistages noch zu kippen.

11.07.2018
Hardegsen Renovierung der Sporthalle Hardegsen - „Erster Eindruck ist nicht einladend“

Seit mehreren Jahren wird in der Hardegser Sporthalle renoviert. In einigen Bereichen herrsche aber immer noch dringender Handlungsbedarf, so die Ratsgruppe von SPD und CDU. Sie fordert daher, mit den Arbeiten im Eingangsbereich und an den Tribünen möglichst schon im Sommer zu beginnen.

04.06.2018

Fahrer der Interessen-Gemeinschaft Quadkinder nehmen „benachteiligte Kinder“ am Freitag, 2. Juni, auf den Sozius ihrer Fahrzeuge und drehen mit ihnen „ein, zwei Runden durch eine kleine Tannenschonung“. Start ist ab 11 Uhr am Erdbeerhof, Zum Schöttelbach 5, in Hardegsen.

25.05.2018
Anzeige