Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Haus in Northeim nach Feuer unbewohnbar
Die Region Northeim Haus in Northeim nach Feuer unbewohnbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 06.09.2018
Feuer in einem Kellergeschoss in Northeim. Quelle: r
Northeim

Rund 30000 Euro Schaden hat am Donnerstagmittag ein Feuer im Keller eines Hauses am Friedrich-Ebert-Wall in Northeim verursacht. Nach Angaben der Polizei wurde niemand verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, sei die Ursache des Brandes, der gegen 12.30 Uhr ausbrach, noch unklar. Zwei der sechs Bewohner des Dreifamilienhauses hätten sich den Angaben zufolge in dem Gebäude aufgehalten. Sie bemerkten vom Balkon aus Rauch und verließen daraufhin das Haus.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Northeim und Langenholtensen rückten mit rund 40 Einsatzkräften aus und löschten mit Unterstützung der Werksfeuerwehr der Conti den in einem Raum im Keller ausgebrochenen Brand. Insgesamt sollen rund 60 Feuerwehrleute mit den Arbeiten beschäftigt gewesen sein.

„Gut 30 Minuten nach der Alarmierung war das Feuer bereits gelöscht und wesentlich Schlimmeres verhindert worden“, teilte ein Sprecher der Polizei mit. Mit drei Trupps unter Atemschutz sei das Feuer vom Treppenhaus und vom Kellereingang hinter dem Haus bekämpft worden, teilte die Feuerwehr mit. „Ein Atemschutztrupp suchte die Wohnungen nach Personen ab. Weitere Atemschutztrupps standen in Bereitschaft“, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr.

Haus nicht bewohnbar, Polizei ermittelt

Das Haus ist durch die giftigen Rauchgase zurzeit nicht bewohnbar. Die Bewohner sollen nun über das Wochenende bei Bekannten unterkommen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei: „Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.“

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Bürgerbegehren im Landkreis Northeim - Jugendfreizeitheim: Vereine mobilisiert

Noch bis zum 20. September läuft das Bürgerbegehren zur Verhinderung des Verkaufs des Jugendfreizeitheimes Silberborn. Die Initiatoren haben jetzt die 115 Turnkreisvereine des Landkreises Northeim angeschrieben, um noch mehr Unterschriften einzusammeln.

09.09.2018
Northeim Polizei sucht Zeugen - Elektrorad in Uslar entwendet

Bisher unbekannte Täter haben zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen ein Elektrofahrrad der Marke Prophete in Uslar gestohlen. Nach Angaben der Polizei hatte das Rad einen Wert von rund 800 Euro.

06.09.2018

„Fit on Tour“ heißt das Angebot von Gesundheitsregion und MobilitätsCluster, das am Mittwoch Halt auf dem Autohof Northeim gemacht hat. Über den Nachmittag haben sich Lkw-Fahrer von Medizinern, Physiotherapeuten und Ernährungsexperten beraten lassen.

08.09.2018