Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Hundert Narren stürmen die Hardegser Turnhalle
Die Region Northeim Hundert Narren stürmen die Hardegser Turnhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 13.02.2018
Kinderkarneval in Hardegsen Quelle: r
Hardegsen

Kinderkarneval haben am Rosenmontag etwa hundert Kinder und Eltern in der Turnhalle am Gladeberg in Hardegsen gefeiert. Eingeladen hatten der Familientreff Klatschmohn, die Stadtjugendpflege und die Sportjugend des Hardegser Sportvereins.

Kinderkarneval in Hardegsen Quelle: r

Mit einem donnerndem „Hardegsen Helau“ eröffnete die Sportjugend-Vorsitzende Kristin König den bunten Nachmittag. Es folgten der erste Tanzauftritt der drei- bis fünfjährigen Tanz-Piraten des Hardegser Sportvereins sowie eine Polonaise durch die Sporthalle. Während des gesamten Nachmittags erfüllte der Ballonkünstler Marcelo Bamberger den kleinen Narren ihre Wünsche und knotete unzählige Luftballons zu Affen, Blumen, Schwertern oder Hüten. Für Stimmung sorgte auch der Auftritt der Clowns Sippo (René Winkler), Zappo (Lukas Bessel), Happy (Louisa Reichelt) und Plimbim (Chiara) aus der Theatergruppe der Jugendpflege.

Kinderkarneval in Hardegsen Quelle: r

„Es macht uns große Freude, so viele glückliche Kinder und Eltern zu sehen, die zusammen feiern und Spaß haben“, sagt Jugendpflegerin Holle Nielebock. Großer Dank gehe an alle Helfer und Kinder, die das Fest möglich gemacht hätten.

Kinderkarneval in Hardegsen Quelle: r

Von vsz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Dorfregion „Wir 5 im Rhumetal“ - Dorf-AG Lindau entwickelt konkrete Projektideen

Die Teilnehmer an der Dorf-AG Lindau in der Dorfregion „Wir 5 im Rhumetal“ haben gemeinsam mit Architekt und Stadtplaner Harald Meyer ihren Ort besichtigt. Im Anschluss entwickelten sie im Feuerwehrhaus konkrete Projektideen, die im Dorfentwicklungsplan berücksichtigt werden sollen.

13.02.2018

In Northeim ist am Montag ein Pkw aufgebrochen worden. Die Fahrerin des Audi A 1 Sportback parkte nach Polizeiangaben ihr Auto gegen 17.05 Uhr auf dem Parkplatz vor der Reithalle am Gesundbrunnen. Sie ließ ihre Handtasche und ihr Handy im Fußraum vor dem Beifahrersitz liegen.

13.02.2018

Die Vereine und der Ortsrat in Sudershausen spenden 1900 Euro an den Förderverein der evangelischen Kirche und für den Spielplatz im Ort. Das Geld ist der Überschuss des Weihnachtsmarktes im vergangenen Jahr.

12.02.2018