Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Hundert Narren stürmen die Hardegser Turnhalle

Kinderkarneval Hundert Narren stürmen die Hardegser Turnhalle

Kinderkarneval haben am Rosenmontag etwa hundert Kinder und Eltern in der Turnhalle am Gladeberg in Hardegsen gefeiert. Eingeladen hatten der Familientreff Klatschmohn, die Stadtjugendpflege und die Sportjugend des Hardegser Sportvereins.

Voriger Artikel
Dorf-AG Lindau entwickelt konkrete Projektideen
Nächster Artikel
Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Kinderkarneval in Hardegsen

Quelle: r

Hardegsen. Kinderkarneval haben am Rosenmontag etwa hundert Kinder und Eltern in der Turnhalle am Gladeberg in Hardegsen gefeiert. Eingeladen hatten der Familientreff Klatschmohn, die Stadtjugendpflege und die Sportjugend des Hardegser Sportvereins.

Kinderkarneval in Hardegsen

Kinderkarneval in Hardegsen

Quelle: r

Mit einem donnerndem „Hardegsen Helau“ eröffnete die Sportjugend-Vorsitzende Kristin König den bunten Nachmittag. Es folgten der erste Tanzauftritt der drei- bis fünfjährigen Tanz-Piraten des Hardegser Sportvereins sowie eine Polonaise durch die Sporthalle. Während des gesamten Nachmittags erfüllte der Ballonkünstler Marcelo Bamberger den kleinen Narren ihre Wünsche und knotete unzählige Luftballons zu Affen, Blumen, Schwertern oder Hüten. Für Stimmung sorgte auch der Auftritt der Clowns Sippo (René Winkler), Zappo (Lukas Bessel), Happy (Louisa Reichelt) und Plimbim (Chiara) aus der Theatergruppe der Jugendpflege.

Kinderkarneval in Hardegsen

Kinderkarneval in Hardegsen

Quelle: r

„Es macht uns große Freude, so viele glückliche Kinder und Eltern zu sehen, die zusammen feiern und Spaß haben“, sagt Jugendpflegerin Holle Nielebock. Großer Dank gehe an alle Helfer und Kinder, die das Fest möglich gemacht hätten.

Kinderkarneval in Hardegsen

Kinderkarneval in Hardegsen

Quelle: r

Von vsz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Northeim
Anzeigenspezial
X-Mas-Party Billingshausen 2017