Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Imbissbetreiber pöbelt während Einsatz gegen Feuerwehrleute
Die Region Northeim Imbissbetreiber pöbelt während Einsatz gegen Feuerwehrleute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 29.07.2018
Quelle: dpa
Northeim

Die Feuerwehrleute unterstützten laut Polizei am Sonnabendabend gegen 23 Uhr Sanitäter bei der Versorgung und dem Transport einer Patientin. Dazu stellten sie ihr Einsatzfahrzeug an der Göttinger Straße ab. Dem Imbissinhaber gefiel das gar nicht: Der Zugang zu seinem Imbiss werde erschwert, so seine Beschwerde. Aber bei einer Beschwerde blieb es nicht: Der Mann wurde laut Polizei beleidigend. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Von vsz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wasserrutsche, Filmabende, Fußball, Disco und mehr – mit einem abwechslungsreichen Programm hat der VSSG Sudershausen zum siebten Mal zum kostenlosen Feriencamp für Kinder eingeladen.

29.07.2018

Helmut Lohrberg hat keine Probleme damit, Blut zu sehen. Wenn dem so wäre, dann hätte der gebürtige Edesheimer ganz bestimmt nicht 180 Mal Blut gespendet. 80 Liter sind im Laufe der 46 Jahre zusammengekommen.

27.07.2018
Northeim Einbruch in Northeimer Fußgängerzone - Polizei nimmt Täter nach Einbruch in Apotheke fest

Schlecht gelaufen: Ein 21-Jähriger hat sich in der Nacht zum Freitag bei einem Einbruch in eine Apotheke in der Northeimer Fußgängerzone die Hand verletzt. Außerdem wurde er bei dem Einbruch beobachtet und kurz danach festgenommen.

27.07.2018