Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Kartoffelspeisen und Sauna-Gigolo
Die Region Northeim Kartoffelspeisen und Sauna-Gigolo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 29.09.2016
Vorsitzender Wilhelm Jahns (re.) und sein Stellvertreter Karl Wandt. Quelle: Franke
Anzeige
Lindau

"Vor vier Jahren haben wir diese Tradition nach längerer Pause wieder aufleben lassen", berichtete der Vorsitzende Wilhelm Jahns. "Doch nach dem Fest warten schon die nächsten Aufgaben", verwies sein Stellvertreter Karl Wandt auf die bevorstehenden Theateraufführungen.

Am Freitag, 21. Oktober, feiert die Theatergruppe um 20 Uhr im Pfarrheim mit dem Stück „Der Sauna-Gigolo“ Premiere. Weitere Aufführungen folgen an den Sonntagen, 23. und 30. Oktober, um 16 Uhr, an den Sonnabenden, 22. und 29. Oktober und 5. November, sowie am Freitag, 4. November, jeweils um 20 Uhr.Weitere Aktionen in diesem Jahr sind die Teilnahme am Weihnachtsmarkt und der Kolpinggedenktag.       

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Apfelerntefest auf dem Schulbauernhof - "Entfremdung in den Städten"

Auch wenn es das inzwischen elfte Apfelerntefest auf dem Schulbauernhof in Hevensen war, eine Premiere hat es am Sonntag dennoch gegeben: Zum ersten Mal besuchte Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) den Hof.

25.09.2016
Northeim Behindertengerechter Zugang zum Bahnhof Nörten-Hardenberg - Frühestens 2020

Einen barrierefreien Zugang erhält der Bahnhof von Nörten-Hardenberg frühestens 2020. Das hat Northeims Landrätin Astrid Klinkert-Kittel (SPD) dem Ausschuss für Wirtschaft, Kultur, Tourismus und Verkehr mitgeteilt. Nun wird ein Antrag für die Aufnahme in ein Förderprogramm vorbereitet.

28.09.2016
Northeim Tödliche Stiche in Obdachlosenunterkunft - 40-Jährige stirbt an Messerstichen

In einer Obdachlosenunterkunft der Stadt Northeim in der Mauerstraße ist es am Sonnabendabend zu einem tödlichen Messerangriff gekommen. Eine 40 Jahre alte Frau wurde gegen 22.15 Uhr mit mehreren Stichwunden vor der Haustür des Gebäudes gefunden. Ein Notarzt konnte nur ihren Tod feststellen.

25.09.2016
Anzeige