Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Blinker gesetzt, aber nicht abgebogen: Unfall
Die Region Northeim Blinker gesetzt, aber nicht abgebogen: Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 10.05.2018
Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben aufgrund eines falsch gesetzten Blinkers. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 3. Ein 77-jähriger Autofahrer war auf der Göttinger Straße stadtauswärts unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Breslauer Straße blinkte er, um in die Breslauer Straße abzubiegen, entschied sich dann aber um und fuhr geradeaus weiter. Ein 52-Jähriger Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr aus der Breslauer Straße in die Göttinger Straße ein – es kam zur Kollision. Der 52-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. An den Autos, die beide abgeschleppt werden mussten, entstand Schaden von rund 9000 Euro.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Northeimer Netzwerk für Alleinerziehende - Kinderbetreuung in den Sommerferien

Das Northeimer Netzwerk für Alleinerziehende (NONA) hat eine Übersicht über alle Ferienbetreuungsmöglichkeiten im Landkreis Northeim erstellt. Die Übersicht ist auf den Internetseiten landkreis-northeim.de oder netzwerk-nona.de. einsehbar.

09.05.2018

Seit Februar verhandeln Arbeitgeber und Gewerkschaft in der Baubranche über einen neuen Tarifabschluss. Weil in fünf Verhandlungsrunden bisher keine Einigung erzielt werden konnte, hat die IG Bau zur aktiven Mittagspause aufgerufen – auch an der A 7 bei Northeim.

09.05.2018

Wegen einer undichten Gasleitung, die genau in der Mitte der Kreuzung Ottilienstraße / Heinrich-Schütz-Straße in Northeim liegt, muss diese Kreuzung von Montag, 14. Mai, bis Freitag, 18. Mai, voll gesperrt werden. Dies hat die Stadt Northeim mitgeteilt.

09.05.2018
Anzeige