Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Gegen Hauswand gerollt
Die Region Northeim Gegen Hauswand gerollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:30 10.10.2017
Die Polizei hatte in Northeim eine Unfallflucht aufzuklären. Quelle: dpa
Northeim

Über eine Grünfläche hinweg gegen eine Hauswand ist am Montagnachmittag das Auto einer 34 Jahre alten Frau am Kirchplatz in Northeim gerollt. Die Frau sei, so teilt die Polizei mit, zunächst von der Unfallstelle geflüchtet. Ein Zeuge habe um 15.15 Uhr die Polizei verständigt und der Frau Hilfe angeboten. Später sei die 34-Jährige zu ihrem Auto zurückgekehrt und habe ausgesagt, „dass ihr Pkw ausgegangen sei, sie daraufhin nicht mehr lenken konnte und die Bremsen versagt hätten“.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim „Laufen fürs Leben“ - Rundenrekord bringt Spendengelder

Mit einem Rekord von 27619 Runden ist der dritte Göttinger Lauf gegen Krebs zu Ende gegangen. Rund 2000 Läufer liefen im Mai auf dem Gelände des Hochschulsports für den guten Zweck. Mit Erfolg: 14000 Euro sind an diesem Tag zusammengekommen.Jetzt erfolgte die Spendenübergabe.

10.10.2017
Northeim Vortrag im PS.Speicher Einbeck - Im Oldtimer 85 000 Kilometer um die Welt

Heidi Hetzer, 80 Jahre alte Weltenbummlerin und Rallyefahrerin, spricht über ihre 960-tägige Tour im Oldtimer um die Welt im PS.Speicher in Einbeck.

09.10.2017

Parteiprominenz erwarten die Freien Demokraten zu ihrer Wahlkampfveranstaltung am Mittwoch, 11. Oktober, ab 18 Uhr im PS.Speicher in Einbeck.

09.10.2017