Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Modellbörse in Northeim
Die Region Northeim Modellbörse in Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 29.10.2017
Northeim

Bis 15 Uhr soll es unter anderem auch Spielzeugmarkt und Verlosung geben. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 3 Euro, für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren 1,50 Euro, Jugendliche und Kinder unter 14 Jahren und Behinderte haben freien Eintritt, teilen die Veranstalter mit.

Die Mitglieder treffen sich bereits tags zuvor, um die Halle herzurichten. Beginn ist um 15 Uhr beim Vorsitzenden. Am Veranstaltungstag ist das Treffen für 7 Uhr am Schießhaus angesetzt. Für die Börse können noch Stände angemeldet werden unter Telefon 05551/65986.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Monster, Hexen und sonstige Gestalten sowie zahlreiche Kürbisse mit gruseligen Grimassen gab es am Sonnabend im Dorf Sudershausen bei Nörten-Hardenberg zu sehen. Der VSSG Sudershausen hatte für die Kinder aus dem Sportverein die Party „Halloween im Bevertal“ organisiert.

31.10.2017

Die Kolpingsfamilie Lindau hat das katholische Pfarrheim des Ortes in ein Theater verwandelt. Die Laienschauspieler zeigten am Freitag erstmals ihr neues Stück „Die Gedächtnislücke“, das im Bürgermeisterbüro einer Provinzstadt spielt.

28.10.2017

Viele Keramikfunde sind 2014 bei der Krypta-Ausgrabung an der St.-Martini-Kirche am Stiftsplatz in Nörten-Hardenberg wieder ans Tageslicht gekommen. Jetzt haben Mitglieder des Heimatvereins unter Anleitung von Archäologen das historische Scherben-Puzzle zusammengesetzt.

30.10.2017