Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Nörten-Hardenberg Geänderte Öffnungszeiten ab November
Die Region Northeim Nörten-Hardenberg Geänderte Öffnungszeiten ab November
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 22.10.2018
Der Anker Laden ändert zum 1. November seine Öffnungszeiten. Quelle: Peter Heller
Nörten-Hardenberg

Der Anker-Laden in Nörten-Hardenberg hat ab Donnerstag, 1. November, geänderte Öffnungszeiten. Nach Angaben des stellvertretenden Vorsitzenden Peter von Roden ist der Laden dann außer samstags täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten sollen bis einschließlich 31. März gelten.

Mittwochs von 12 bis 13.30 Uhr geben es zudem die sogenannte Anker-Mahlzeit im katholischen Pfarrheim, Stiftsplatz 2. Der letzte Termin für dieses Jahr ist der 19. Dezember. Die Bürozeiten bleiben unverändert montags bis freitags 9 bis 13 Uhr. Das Anker-Büro ist zu erreichen unter der Telefonnummer 05503 /49048 oder per Mail an buero@anker-noerten.de.

Die erste Anker-Mahlzeit im Jahr 2019 werde von einer Vorschul-Gruppe des katholischen Kindergartens am Mittwoch, 16. Januar, zubereitet und serviert. Von Roden weist zudem daraufhin, dass jeder die ehrenamtliche Arbeit des Ankers unterstützen könne, in dem er Mitglied im Verein werde. Beitrittserklärungen und Informationen zur Fördermitgliedschaft seien im Anker-Laden erhältlich.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bürger des Dorfes Sudershausen können sich über eine neue Schaukel mitsamt Klettergerüst auf dem Spielplatz am Sportplatz freuen. Durch eine Sammelaktion und die Teilnahme an einem Gewinnspiel haben die Vereine und der Bürgermeister des Dorfes genug Geld für das Spielgerät zusammenbekommen.

14.10.2018
Nörten-Hardenberg Polizei sucht Holztransporter-Fahrer - 5000 Euro Schaden beim Wenden verursacht

Beim Wenden hat der Fahrer eines gelben Holztransporters mit Anhänger am Freitagnachmittag in Nörten-Hardenberg rund 5000 Euro Schaden verursacht – er hatte die Hausfassade touchiert.

07.10.2018

Der gemeinnützige Verein Anker feiert vom 8. bis 12. Oktober zehnjähriges Bestehen. In Nörten-Hardenberg betreibt der Verein ein Sozialkaufhaus und bietet Mahlzeiten für Bedürftige an.

28.09.2018