Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Polizei nimmt mutmaßliche Diebe fest
Die Region Northeim Polizei nimmt mutmaßliche Diebe fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 16.01.2019
Bei der Kontrolle fanden die Polizisten im Wagen unter anderem etwa 50 Meter Kupferkabel. Quelle: imago stock&people
Northeim

Ein Autofahrer hatte demnach gegen 19 Uhr einen unbeleuchteten Wagen in einem Baustellenbereich gesehen und die Polizei informiert. Als Beamte eintrafen, fuhr der Wagen davon. Im Bereich Seesen konnte die Polizei das Auto mithilfe weiterer Funkstreifen stoppen.

Bei der Kontrolle fanden die Polizisten im Wagen unter anderem etwa 50 Meter Kupferkabel. Ersten Ermittlungen zufolge wurden die Gegenstände von der Baustelle gestohlen. Die zwei Fahrzeuginsassen im Alter von 25 und 30 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Göttingen wurden die Festgenommenen am Mittwochnachmittag dem Haftrichter am Northeimer Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Im Anschluss wurden die beiden Festgenommenen in die JVA Rosdorf gebracht.

Von Andreas Fuhrmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Jugendfreizeitheim Silberborn - SPD rechtfertigt Silberborn-Verkauf

Die Northeimer SPD-Kreistagsfraktion fordert die Einwohner des Landkreises Northeim auf, beim Bürgerentscheid am 27. Januar den Beschluss des Kreistages zum Verkauf des Jugendfreizeitheimes in Silberborn zu unterstützen. Ein Weiterbetrieb wäre viel zu teuer.

16.01.2019

Das Konzert der Musikfreudne am 9. März in der Stadthalle Northeim steht diesmal unter dem Motto „30 Jahre –Ära Wagemann“. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.

15.01.2019

Wer Am Wochenende auf der Autobahn 7 in Richtung Süden unterwegs ist, sollte im Raum Northeim mehr Zeit einplanen: Die Fahrbahn wird für 24 Stunden gesperrt.

16.01.2019