Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr
Die Region Northeim Polizei zieht betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 12.07.2018
Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den Mann ein. Quelle: dpa
Anzeige
Northeim

Bei einem Test brachte es der Mann auf eine Atemalkoholkonzentration von 1,1 Promille, wie die Polizei mitteilte. Dem Northeimer wurde eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen ihn ein.

Von Andreas Fuhrmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter hat am Mittwochmorgen den Wagen einer 49-jährigen Frau vom Mitarbeiterparkplatz der Helios-Klinik in Northeim gestohlen. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau den Schlüssel aus Versehen im Schloss der Fahrertür stecken lassen.

12.07.2018

Eine 43-jährige Autofahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall leicht verletzt worden. Es entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

11.07.2018

Die Landesstraße 556 wird ab Montag, 16. Juli, in der Ortsdurchfahrt Gladebeck voll gesperrt. Grund für die Sperrung sind umfangreiche Straßen- und Kanalbauarbeiten.

13.07.2018
Anzeige