Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Sattelzug geplündert und Fahrer mit Reizgas besprüht
Die Region Northeim Sattelzug geplündert und Fahrer mit Reizgas besprüht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 14.03.2019
Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag einen Sattelzugfahrer überfallen und sind in einem Lastwagen geflohen. Quelle: dpa-Zentralbild
Northeim

Ein böses Erwachen hat es in der Nacht zum Donnerstag für einen Kraftfahrer aus der Ukraine gegeben. Der 47-Jährige verbrachte nach Angaben der Polizei die Nacht im Führerhaus seines Sattelzuges auf dem Northeimer Autohof an der A7. Als er gegen 2 Uhr erwachte und sein Fahrzeug verließ, wurde er von einem Unbekannten mit Reizgas besprüht. Der Täter flüchtete als Beifahrer in einem dunklen Lastwagen.

Paletten mit Gartengeräten gestohlen

Der verletzte Sattelzugfahrer, der über die Tankstelle die Polizei verständigte, wurde ambulant im Northeimer Krankenhaus behandelt. Bei der Tatortaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Hecktür des Sattelzuges aufgebrochen war und auf der Ladefläche mehrere Paletten mit Gartengeräten der Marken Stiehl und Viking fehlten. Angaben zum Wert des Diebesgutes liegen bislang noch nicht vor.

Seit Monaten werden auf Parkplätzen an der A7 immer wieder abgestellte Lastwagen geplündert, während die Fahrer schlafen. Erst in der Nacht zum vergangenen Freitag erbeuteten die Täter auf einem Parkplatz bei Göttingen rund 3000 Kilogramm Kaffeebohnen. Im Dezember fielen ihnen nahe Seesen (Kreis Goslar) Reifen im Wert von 50 000 Euro in die Hände. Im Oktober entwendeten sie auf der Rastanlage Göttingen zahlreiche Staubsauger und auf dem Parkplatz bei Staufenberg größere Mengen Waschmittel gestohlen.

Von Kuno Mahnkopf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Nach Zeugenhinweis - Polizei schnappt Diesel-Dieb

Die Polizei hat in Northeim einen Diesel-Dieb geschnappt. Er hatte Kraftstoff aus dem Tank eines Lastwagens in den eines Pkw gepumpt.

14.03.2019

Der Landkreis Northeim hat den neuen Geschäftsführer der „Living History gGmbH“ vorgestellt. Die Dachorganisation soll das Marketing der kulturellen Stätten in der Region zusammenführen.

13.03.2019

Die A7 muss erneut voll gesperrt werden: Zwischen 10 und 14 Uhr ist die Fahrbahn Richtung Kassel zwischen Seesen und Echte dicht.

13.03.2019