Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Senior verursacht zwei Unfälle in Folge in Nörten-Hardenberg
Die Region Northeim Senior verursacht zwei Unfälle in Folge in Nörten-Hardenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 28.01.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Nach Angaben der Polizei bog der 89-Jährige gegen 18.15 Uhr mit seinem VW Golf von der Breslauer Straße in die Danziger Straße ab. Um einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten Auto auszuweichen, wechselte er auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Renault, gesteuert von einem 26-jährigen aus Nörten-Hardenberg. Es entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.

Nach dem Unfall stieg der Mann aus seinem Auto aus, legte aber keinen Gang ein und zog auch nicht die Handbremse. Der Wagen kam ins Rollen, der 89-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Sein Auto beschädigte einen weiteren geparkten VW Lupo, wobei nach Polizeiangaben weitere 4500 Euro Schaden entstanden sein sollen. Das Auto kam schließlich an einer Grundstücksmauer zum Stehen.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kleiner Fehler, große Wirkung: Ohne einen Gang einzulegen hat eine 28 Jahre alte Autofahrerin am Sonnabendabend ihren VW in Hollenstedt geparkt. Das Problem: Die Straße ist abschüssig.

28.01.2018

Die sieben Volksmusiker der Kastelruther Spatzen sind am Sonnabend in gewohnter Tracht vor ausverkauftem Haus in der Stadthalle Northeim aufgetreten. Ausgelassen schunkelten und klatschten die Besucher mit. Und jedes Lied wurde mit lautem Beifall und Jubel-Rufen gewürdigt.

28.01.2018

Beamte der Polizei Bad Lauterberg haben am Freitagabend zwei Verkehrssünder gestoppt. Bei einem 30-Jährigen stellten sie Drogeneinfluss fest, ein 18-Jähriger war nach Polizeiangaben mit 2,05 Promille unterwegs. Beide durften nicht weiterfahren.

27.01.2018
Anzeige