Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Verwaltung erstellt Denkmal-Übersicht
Die Region Northeim Verwaltung erstellt Denkmal-Übersicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 29.10.2017
Die Hardegser Stadtverwaltung erarbeitet derzeit eine Denkmal-Übersicht. Quelle: Christoph Mischke
Anzeige
Hardegsen

Zurückgehend auf eine Anfrage des CDU-Ratsherrn Tobias Kreitz hat Bürgermeister Michael Kaiser (parteilos) in der Sitzung des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur mitgeteilt, dass die Verwaltung die gewünschte Übersicht über Ehrenmale und Denkmale im Stadtgebiet „in Arbeit“ habe. Eingebunden in die Denkmal-Übersicht seien außer dem Ortsheimatpfleger auch die Ortschaften sowie die untere Denkmalschutzbehörde des Landkreises und die Landesdenkmalbehörde, teilte Kaiser mit. „Das wächst sich aus“, sagte der Bürgermeister und kündigte eine entsprechende Verwaltungsvorlage an.

Kreitz hatte Ende vergangenen Jahres unter anderem nach der Anzahl der Denkmale in der Stadt Hardegsen gefragt. Auch wollte er wissen, wie viele Ehrenmale und Denkmale im Besitz der Stadt sind, welches die Anlässe für das Aufstellen der Ehrenmale und Denkmale gewesen sei und in welcher Höhe Haushaltsmittel etwa für die Pflege oder Reparaturen veranschlagt sind.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine neue Weihnachtsbeleuchtung wüscht sich der Ortsrat Nörten-Hardenberg. Diese soll es aber erst im kommenden Jahr geben.

29.10.2017

Der geplante Neubau einer Kindertagesstätte in Nörten-Hardenberg und die Verkehrssituation am Knotenpunkt der Bundesstraßen 3 und 446 waren Themen der jüngsten Sitzung des Bauausschusses.

29.10.2017
Northeim Verkehrsunfall - Vorfahrt missachtet

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der Kreuzung Graf-Otto-Straße/Teichstraße ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro.

25.10.2017
Anzeige