Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Unbekannte überfallen Mann in Northeim
Die Region Northeim Unbekannte überfallen Mann in Northeim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 09.09.2018
Überfall am Northeimer Münster endet für Opfer im Krankenhaus. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Northeim

In der Nacht zu Sonntag haben vermutlich zwei Personen den 37-Jährigen am Münsterplatz in Northeim überfallen. Der Mann aus Osterode wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Zum Tathergang und zu den Tätern konnte das stark betrunkene Opfer selbst keine weiteren Angaben machen, so die Polizei.

Zeugen haben nach weiteren Angaben eine Auseinandersetzung am Münsterplatz gehört. Darauf haben sie beobachtet, wie zwei Personen vom Opfer abließen und dann Richtung Bahnhofstraße flüchteten. Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 05551/70050 entgegen.

Von Ulrich Schubert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Stammzellspenderdatei - Seine Spende rettete ihr Leben

Schwerkranken Menschen eine zweite Chance geben – von diesem Ziel lässt sich die Deutsche Stammzellspenderdatei (DSD) aus Dessau leiten. Emotional wird es, wenn Spender und Empfänger sich begegnen.

10.09.2018
Northeim Vier Kilometer Stau auf der Autobahn - Sture Schafe sorgen für Chaos auf der A7 bei Northeim

Tierisches Chaos auf der A7: Eine Schafherde hat sich am Freitagmittag auf die Autobahn 7 verirrt.

07.09.2018

Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein ist am Donnerstagmittag ein 27 Jahre alter Autofahrer in Northeim unterwegs gewesen. Die Polizei stoppte ihn auf der Straße Am Martinsgraben.

07.09.2018
Anzeige