Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Seniorin schwer verletzt
Die Region Northeim Seniorin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 11.10.2018
Die Polizei hat den Unfall aufgenommen. Quelle: dpa
Northeim

Ein 37 Jahre alter Autofahrer aus Kalefeld war auf dem Friedrich-Ebert-Wall in Richtung Eschenschlag unterwegs. Bei eingeschränkter Sicht durch die tief stehende Sonne bemerkte er die 83 Jahre alte Fußgängerin zu spät, teilt die Polizei mit. Trotz einer sofort eingeleiteten Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß mit der Northeimerin, die die Fahrbahn mit ihrem Rollator in nördlicher Richtung überquerte. Schwer verletzt stürzte die Seniorin auf die Fahrbahn. Mit einem Rettungswagen wurde die 83-Jährige in das Göttinger Klinikum gefahren.

Von Peter Krüger-Lenz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Die Polizei Uslar ermittelt - Opel Astra gestohlen

Vom Gelände eines Autohauses in der Wiesenstraße in Uslar ist zwischen dem 25. September und 6. Oktober ein weißer Opel Astra Sports-Tourer im Wert von etwa 22000 Euro entwendet worden.

11.10.2018

Auf dem Dach einer zur Zeit leer stehenden Industriehalle in der Kalefelder Straße „An der Weberei“ ist am Mittwochnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Ursache war eine im Bau befindliche Photovoltaikanlage.

11.10.2018
Northeim Feuerwehreinsatz in Northeim - Achse heißgelaufen: Harztor gesperrt

Eine heißgelaufene Achse an einem Sattelzug hat in der Nacht zu Donnerstag 15 Feuerwehrleute aus Northeim beschäftigt. Die Straße Am Harztor war gesperrt.

11.10.2018