Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Unter Drogen mit Auto überschlagen
Die Region Northeim Unter Drogen mit Auto überschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 24.01.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Nörten-Hardenberg

Der Wagen kam von der Straße ab und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann und seine 29-Jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Der Mann wurde von den Polizisten positiv auf Drogen getestet. Wie die Polizei weiter mitteilt, war der Fahrer außerdem in einem Audi unterwegs, dessen Kennzeichnen eigentlich zu einem Opel gehörten, der nicht mehr zugelassen ist. Auf den jungen Mann kommt nun ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung und den Verstoß gegen das Versicherungsgesetz  sowie Kennzeichenmissbrauch zu.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Einbruch in einen Döner-Imbiss haben Einbrecher einen Schaden von rund 2.500 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilt, brachen die Täter an der Rückseite des Gebäudes  an der Straße Am Münster eine Metalltür aus und drangen in das Haus ein. Sie stahlen einen "kleineren" Betrag Hartgeld aus der Kasse.

24.01.2017

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag auf dem Rastplatz Leineholz an der A7 bei Nörten-Hardenberg bei zwei dort abgestellten Lkw die Planen aufgeschlitzt. Dies berichtet die Polizei. In einem Fall erbeuteten die Täter mehrere Kartons mit Sportartikeln.

24.01.2017

Auf der Kreisstraße 406 von Hollenstedt in Richtung B 241 ist ein 38 Jahre alter Autofahrer aus Northeim am Montagmittag mit seinem Wagen von der Straße gerutscht und hat sich überschlagen. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von rund 7.000 Euro.

24.01.2017
Anzeige