Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Osterfeuerbesucher melden weiteres Feuer
Die Region Northeim Osterfeuerbesucher melden weiteres Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 02.04.2018
Osterefeuer. Quelle: Peter Heller
Moringen

Besucher des Osterfeuers in Morgen haben am Sonntag einen weiteren Brand in der Nähe bemerkt. Sie meldeten das Feuer gegen 21.50 Uhr. Die Feuerwehrleute, die am Osterfeuer Dienst hatten, machten sich gleich auf den Weg zu dem brennenden Weideunterstand auf einem umfriedeten Weidegrundstück. „Trotz umgehend eingeleiteter Löscharbeiten brannte der Unterstand, unter dem sich lediglich Stroh befand, vollständig nieder. Pferde befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht auf der Weide“, teilt die Northeimer Polizei mit. Ersten Ermittlungen zufolge könnte die Ursache für den Brandausbruch auf Brandstiftung sein. Zeugen, die zur Vorfallszeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben, können sich mit der Polizei in Northeim unter der Telefonnummer 05551/70050 in Verbindung zu setzen.

Von Britta Bielefeld

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Unfall auf Parkplatz in Bad Gandersheim - Kind von Auto erfasst und leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Marienstraße in Bad Gandersheim ist am Sonnabend ein Kind verletzt worden. Nach Angaben der Polizei lief es vor ein Auto, dessen Fahrerin gerade anfuhr.

02.04.2018
Northeim Versammlung in Sudershausen - Mehr Mitglieder bei Spaßgemeinschaft

Die Verantwortlichen der Vereinigten Spiel- und Spaßgemeinschaft Sudershausen (VSSG) haben während ihrer Jahreshauptversammlung steigende Mitgliederzahlen bilanziert. Zudem standen Neuwahlen und Ehrungen auf dem Programm.

03.04.2018

Erstmal hat der PS-Speicher in Einbeck einen Ruß- und Fegetag organisiert. Im PS-Depot machten am Sonnabend rund 30 ehrenamtliche Helfer die Ausstellung fit für die Saison.

03.04.2018