Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Schlecht beleuchtet und berauscht
Die Region Northeim Schlecht beleuchtet und berauscht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 24.10.2017
Quelle: dpa
Northeim

Ein 27 Jahre alter Autofahrer aus Bovenden war gegen 20.10 Uhr auf der Straße Klosteracker unterwegs. An der Einmündung zur Hannoverschen Straße muss er anhalten. Nachdem er keinen Querverkehr bemerkte, fuhr er an, um nach links auf die Hannoversche Straße einzubiegen. In diesem Moment näherte sich von links ein 18-jähriger Mann aus Nörten-Hardenberg mit seinem unzureichend beleuchteten Pkw, teilt die Polizei mit. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß. Die beiden Fahrer erlitten leichte Verletzungen.

An beiden Autos entstanden wirtschaftliche Totalschäden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Nörten-Hardenbergers stellte die Polizei bei einem Drogentest Cannabis-Konsum festgestellt. Die Folge: eine Blutprobe.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Fahrzeugdiebstahl - Sprinter gestohlen

Unbekannte haben am vergangenen Wochenende vom Gelände eines Northeimer Autohauses einen Mercedes Sprinter CDI 216 gestohlen. Das silberfarbene Fahrzeug stand auf einer geschotterten Freifläche zwischen der Straße Am Uhlenkamp und der Göttinger Straße.

23.10.2017

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Freitagnachmittag, vermutlich beim Ausparken, einen an der Unteren Straße in Northeim ordnungsgemäß geparkten VW Polo beschädigt und sich vom Unfallort entfernt. Nach Polizeiangaben beläuft sich der Schaden auf rund 2000 Euro.

22.10.2017

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Sonnabendnachmittag gegen 14.30 Uhr, vermutlich beim Ausparken, den Fahrradständer des Penny-Marktes an der Osteroder Straße in Katlenburg beschädigt. Dies berichtet die Polizei.

22.10.2017