Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Sonntag verkaufsoffen
Die Region Northeim Sonntag verkaufsoffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.09.2016
Der erste Teil des Northeimer Klostermarktes am Sonnabend ist ins Wasser gefallen. Quelle: HW
Anzeige
Northeim

Denn am Sonntag wird der Klostermarkt fortgesetzt - und die Wetteraussichten sind vielversprechend. Zumindest Dauerregen scheint ausgeschlossen zu sein.

Das dürfte besonders die 100 beteiligten Aussteller und Akteure freuen. Schließlich haben sie zusammen mit dem Northeimer Stadtmarketing ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, um die Northeimer Innenstadt in ein historisches Ambiente zu verwandeln.

Zum Programm zählen auch am Sonntag von 11 bis 18 Uhr noch einmal unter anderem Schwertkampfgruppen, Feuershows, Ritter und Landsknechte, Mittelalter-Karussell und Nachtwächterführung, Fackelumzug und Schalmeienklänge von der Gruppe Klanginferno. Zudem ist am Sonntag verkaufsoffen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim Touristisches Rahmenkonzept für Hardegsen - Nachfrage nach Führungen steigt

Die Stadt Hardegsen will ein touristisches Rahmenkonzept entwickeln. Ein Aspekt sollen dabei auch Angebote für Burg-, Stadt- und Kirchenführungen sein. Die Nachfrage steigt, deshalb sollen jetzt nicht nur Gästeführer qualifiziert werden, sondern Angebot und Preise für Führungen geregelt werden.

19.09.2016
Northeim Schnelles Internet in Nörten-Hardenberg - Sieben Kilometer Glasfasernetz

In Nörten-Hardenberg und den Ortschaften Elvese, Bishausen und Angerstein hat die Telekom mit dem Ausbau von schnellen Internetanschlüssen im Vorwahlbereich 05503 begonnen. Laut Mitteilung des Unternehmens werden sieben Kilometer Glasfaser verlegt und neun Verteiler mit moderner Technik aufgestellt.

19.09.2016

An der Johann-Wolf-Schule in Nörten-Hardenberg soll es künftig eine offene Ganztagsschule im Kooperation mit dem Hort geben. Auf Basis einer Elternumfrage im Sommer hat die Verwaltung jetzt im Schulausschuss einen Zwischenbericht gegeben.

19.09.2016
Anzeige