Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Northeim Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Die Region Northeim Zwei Frauen bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 23.12.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Northeim

Gegen 12 Uhr war eine 54 Jahre alte Northeimer mit ihrem Auto auf dem Friedrich-Ebert-Wall unterwegs in Richtung Mühlentorkreuzung. Im Bereich Arentsschildtstraße übersah sie das dort als Linksabbieger wartende Auto einer 52-Jährigen. Bei dem heftigen Auffahrunfall wurden die beiden Fahrereinnen leicht verletzt und vorsorglich im Northeimer Krankenhaus behandelt. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Northeim "Feuerbetstunde" in Hardegsen - Erinnerung an verheerende Feuersbrunst

An Heiligabend im Jahr 1678 hat ein Großbrand weite Teile der Stadt Hardegsen in Schutt und Asche gelegt. In Erinnerung an die Katastrophe wird am Sonnabend, 24. Dezember, in der St.-Mauritiuskirche ein Gottesdienst abgehalten - die „Feuerbetstunde“.

25.12.2016

Bei einem Verkehrsunfall in der Northeimer Güterbahnhofstraße ist am Donnerstag ein Schaden von 8000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

22.12.2016

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Echte und Seesen ist am frühen Dienstagmorgen ein 54-Jähriger aus Göttingen ums Leben gekommen. Bei dem Mann handelt es sich um einen Fahrer der Bäckerei Hermann aus Rosdorf, wie das Unternehmen mitteilte.

20.12.2016
Anzeige