Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode 222 Verkehrsteilnehmer zu schnell
Die Region Osterode 222 Verkehrsteilnehmer zu schnell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 25.06.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Gittelde

In dem Bereich an der Bundesstraße 243 in Höhe Gittelde ist Tempo 100 erlaubt. Die „Tagessieger“, so heißt es in der Polizeimeldung weiter, erreichten nach Abzug der Toleranz 154, 155 und 170 Studenkilometer. Sie müssen mit einem Bußgeld in Höhe von jeweils 400 Euro, zwei Punkten und zwei Monaten Fahrverbot rechnen. Die Tempokontrollen an Unfallschwerpunkten seien Teil eines Bündels von Maßnahmen, mit denen im Rahmen der Verkehrssicherheitsinitiative 2020 die Zahl der Verkehrsunfälle mit schwerem Personenschaden nachhaltig gesenkt werden soll.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Pkw ist in Förste in der Nacht zu Montag in Brand geraten. Die Ursache ist nach Angaben der Polizei unklar.

25.06.2018

Nach dem WM-Spiel Deutschland gegen Schweden hat bei einem Autokorso in der Osteroder Innenstadt, in der Straße Neustädter Tor, Höhe der Hauptschule, ein noch Unbekannter eine Bierflasche auf einen Pkw geworfen, wie die Polizei mitteilt.

24.06.2018

Ein Motorradfahrer aus dem dänischen Aarhus ist bei einem Unfall zwischen Bad Grund und Clausthal-Zellerfeld schwer verletzt worden, teilt die Polizei mit. Der Mann habe auf der B 242 einen vor ihm fahrenden PKW in einer Kurve überholt.

22.06.2018