Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Auffahrunfall auf der Überholspur
Die Region Osterode Auffahrunfall auf der Überholspur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 20.02.2018
Quelle: dpa
Göttingen

Nach Angaben der Polizei war der 49-Jährige gegen 18.55 Uhr in Richtung Osterode auf der Überholspur unterwegs und musste abbremsen. Der Mann aus Bad Lauterberg erkannte die Situation zu spät, fuhr auf und verlor die Kontrolle über sein Auto. Das kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Fahrer wurde nicht verletzt, durch den Aufprall zog sich jedoch der Geschädigte leichte Verletzungen zu. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 30 000 Euro geschätzt.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Osterode Pläne des Landkreises für die Oberschule - Hattorfer besorgt wegen Schulfusion

Dass der Landkreis Göttingen erwägt, die Oberschulen in Hattorf und Herzberg zusammenzulegen, sorgt in Hattorf für Ärger: Schulleitung und Eltern sind eigenen Angaben zufolge von dem Vorhaben überrascht worden, der Samtgemeindebürgermeister befürchtet eine Schwächung des Standorts.

11.03.2018
Osterode Flächendeckendes WLAN - Osterodes Innenstadt ist vernetzt

Die Osteröder Innenstadt ist flächendeckend mit WLAN versorgt. Die Initiative des Vereins für Tourismus und Marketing (VTM) konnte in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Unternehmen umgesetzt werden. Insgesamt 50 Geschäftsleute haben Router in ihren Räumlichkeiten aufgestellt.

19.02.2018
Osterode Tierrettungseinsatz bei Walkenried - Hund auf dünnem Eis eingebrochen

Zu einem Tierrettungseinsatz ist die Feuerwehr am Rosenmontag gerufen worden. Kurz bevor die Retter aus Neuhof am Andreasteich bei Walkenried eintrafen, hatte sich der Hund, der auf dünnem Eis eingebrochen war, selbst ans Ufer gerettet.

13.02.2018