Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Auto fängt Feuer: Fahrerin rettet sich gerade noch rechtzeitig
Die Region Osterode Auto fängt Feuer: Fahrerin rettet sich gerade noch rechtzeitig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 23.12.2018
Quelle: dpa
Osterode

Es begann als Lichtschein unter der Motorhaube: Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Sonnabend in Osterode vermutlich gerade noch rechtzeitig aus ihrem Fahrzeug gestiegen. Wenige Sekunden später schlugen Flammen aus dem Motorraum. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte die Frau beim Verlassen des Autos gegen 21.15 Uhr auf einem Parkplatz in der Hellhofstraße einen Lichtschein unterhalb des Fahrzeugs. Wenig später brach der Brand unter der Motorhaube aus.

Durch schnelles Einschreiten der Feuerwehr konnte der Brand abgelöscht werden. Als Ursache kommt laut Polizei vermutlich ein technischer Defekt in Frage.

Von Markus Scharf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Alkoholfahrt am Freitagabend in Osterode hat ihr Ende in einem Unfall genommen: Ein 36 Jahre alte Fahrer prallte mit seinem Auto gegen einen Baum.

22.12.2018

Bad Lauterberg bekommt ein neues Angebot für Nachtschwärmer. Die Discothek Level eröffnet an Heiligenabend – und lädt zur großen Opening-Party ab 22 Uhr. 

22.12.2018

Rund neun Jahre hat ein Mann aus Osterode bereis hinter Gittern gesessen. Jetzt verurteilte ihn das Landgericht Göttingen wegen eines Gewaltausbruchs zu sechseinhalb Jahren Haft.

21.12.2018