Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode B 243 kurzfristig gesperrt
Die Region Osterode B 243 kurzfristig gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 30.11.2018
Unfall auf der Bundesstraße 243 mit drei Beteiligten Fahrzeugen. Quelle: Buchwald / HK
Herzberg

Zu einem Unfall mit drei Beteiligten ist es am Freitagmorgen auf der B243 zwischen den Abfahrten Aschenhütte und Eichholz in Richtung Herzberg gekommen.

Gegen 7.45 Uhr geriet eine 53-jährige Osteroderin mit ihren Opel Corsa, so vermutet es die Polizei, aus Unachtsamkeit mit ihrem Fahrzeug zunächst ins Schleudern, touchierte dann die Leitplanke und danach einen Lastkraftwagen. Ein sich von hinten nähernder Pkw konnten nicht mehr rechtzeitig gebremst werden und fuhr auf.

Die Osteroder Polizei beziffert den Schaden auf insgesamt etwa 7.000 Euro, Personaschaden entstand bei dem Unfall zum Glück nicht. Die Strecke wurde für die Abschlepparbeiten kurzfristig gesperrt, die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Von Kirsten Buchwald / HK

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kindergarten am Feldhüterweg in Hörden hat ungebetenen Besuch bekommen. Wie die Polizei mitteilt sind unbekannte Täter in das zum Kindergarten gehörende Gartenhaus eingedrungen.

27.11.2018
Osterode Sitzung des Lenkungsausschusses - Anschubhilfe für Südniedersachsen

Das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten stellt für 2018 für das Südniedersachsen-Programm weitere 250 000 Euro bereit. Das Geld soll vor allem die Digitalisierung voranbringen.

26.11.2018

Die Oberschule Hattorf soll bereits im nächsten Jahr 750.000 Euro Investitionsmittel für neue Räume erhalten. Diese hat die Kreistags-Mehrheitsgruppe SPD/Grüne/FWLG im Rahmen der Haushaltsberatungen beschlossen.

29.11.2018