Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Bad Sachsa Ehemaliges Kinderheim in Bad Sachsa abgebrannt
Die Region Osterode Bad Sachsa Ehemaliges Kinderheim in Bad Sachsa abgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 30.09.2018
Bad Sachsa

Ein Einwohner aus Bad Sachsa meldete am Sonnabend gegen 23.40 Uhr bei der Feuerwehr Göttingen einen Gebäudebrand in Bad Sachsa. Es handelte sich dabei um ein ehemaliges und seit rund 25 Jahren nicht mehr genutztes Kinderheim, das in der Vergangenheit bereits mehrfach Objekt von Brandstiftungen war.

Das Gebäude stand bereits in Vollbrand, sodass es die Feuerwehr nur noch kontrolliert abbrennen lassen konnte, so die Polizei. Im Einsatz waren die Feuerwehren Bad Sachsa, Steina, Tettenborn und Neuhof.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe wird auf rund 50.000 geschätzt. Von 
Brandstiftung dürfte auszugehen sein, so die Polizei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!