Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Osterode Besuch in Hemeln und Hattorf
Die Region Osterode Besuch in Hemeln und Hattorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 22.09.2016
Quelle: r
Anzeige
Hattorf

„Demenz ist ein Thema, das früher oder später jeden betreffen kann“, sagte Reuter. Mit Blick auf den demografischen Wandel sei es wichtiger denn je, sich mit der Erkrankung zu beschäftigen.

In Hemeln nahm Reuter am Donnerstag an einem Dorfrundgang teil und ließ sich über die Erfolge der Dorfmoderation informieren. Diese könne helfen, die Dorfentwicklung trotz Abwanderung positiv zu gestalten. Beispiele dafür seien die Hemelner Kulturwoche oder das Projekt „Hemelndog“ (Foto). ms /Foto: R

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Entwendet haben sie offenbar nichts, aber Schaden angerichtet: Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Dienstag in den Kindergarten im Schützenpark Osterode eingedrungen.

Kuno Mahnkopf 21.09.2016

„Am Boden zerstört gewesen“  ist laut Auskunft der Polizei eine 80-jährige Osteröderin, deren Dalmatiner-Hündin am Sonntag gegen 10.30 Uhr beim Gassigehen von einem American Staffordshire Terrier attackiert wurde.

Kuno Mahnkopf 21.09.2016
Osterode Polizei stellt Drogen sicher - Vier Räuber in Untersuchungshaft

Bei einem Großeinsatz hat die Polizei am Dienstagmorgen vier mutmaßliche Räuber verhaftet. Gegen die Männer im Alter von 18, 32, 36 und 58 Jahren wurden Haftbefehle wegen Einbruchdiebstahls vollstreckt. Zudem wurden Beweismaterial und Drogen in sechs durchsuchten Wohnungen gefunden.

23.09.2016
Anzeige